Wo ist Britney Spears? Deshalb glauben die Fans der Sängerin, sie sei verschwunden

Seit einigen Tagen sind die Fans von Britney Spears beunruhigt. Weil sie davon überzeugt sind, dass sie verstorben sei, bricht die Sängerin jetzt ihr Schweigen.

L'abus d'alcool est dangereux pour la santé.

Vor einem Jahr wird Britney Spears endlich aus ihrer 13-jährigen Vormundschaft entlassen, die vom Gericht als unnötig eingestuft worden war. Die Sängerin, der Privatsphäre, Ausgang und sogar das Kinderkriegen verwehrt waren, hat ein wahres Martyrium durchlebt.

Seltsames Verhalten

Ihr zunehmend seltsames Verhalten in den sozialen Netzwerken alarmiert ihre Fans und schnell macht sich das ganze Netz Sorgen um die Sängerin. Britney Spears wird zwar von der Justiz freigelassen, aber ihre Fans sind wieder verängstigt und glauben sogar, dass sie gestorben sei.

Es ist die Tatsache, dass Britney Spears sich in ihrem alten Haus filmt, was ihre Abonnent:innen zweifeln lässt. Auf ihrem Instagram-Account teilt sie weiterhin ähnliche Videos von sich aus der Zeit ihrer Vormundschaft, und zwar in der gleichen Szenerie.

Ein Detail, das laut ihrer Fans beweist, dass diese Videos nicht aktuell seien und jemand anderes sie an ihrer Stelle veröffentlichen würde. Britney selbst schreibt sogar, dass ihre Videos nicht aktuell sind.

Britney, bist du es?

Eine weitere Tatsache, die als seltsam empfunden wird, sind harmlose oder sogar uninteressante Posts auf ihrem Instagram-Account. Das sind die Fans nicht gewohnt von der Sängerin. Eine Person schreibt:

Britney, wer verwaltet deinen [Instagram]-Account? Die Videos, in denen du tanzt, sind sehr merkwürdig. Viele von uns machen sich Sorgen um dich.

Jemand anderes kommentiert:

Für jemanden, der jahrelang zum Schweigen gebracht wurde und nun endlich frei ist, hätten wir gedacht, dass du mehr zu posten hast als irgendwelche Inhalte oder alte Tanzvideos... Wir hätten gedacht, dass du Live-Auftritte machen und mit deinen Fans sprechen möchtest. Irgendetwas stimmt nicht.

Britney Spears antwortet auf Gerüchte, Fans verwirrt

Die Follower:innen der Sängerin scheinen mehr als nur besorgt zu sein. Sie sind sich sicher, dass Britney von uns gegangen ist. Ein Gerücht, auf das sie jetzt mit einem Instagram-Post reagiert:

Gute Nachrichten, gute Nachrichten! Ich atme noch immer... Komisch, die beiden Menschen, die mir das Leben geschenkt haben, sind die gleichen beiden Menschen, die es mir genommen haben ... Aber stellt euch vor! Ich bin am Leben und ich atme wieder!

Diese Erklärung ist für ihre Fans keineswegs überzeugend. "Wenn du noch lebst, warum machst du dann nicht ein LIVE-Video, um uns das zu erzählen? Die Leute sind ernsthaft besorgt", heißt es in den Kommentaren.

Ein anderer Fan stellt fest:

Das ergibt für mich keinen Sinn. In ihren vorherigen Posts wurde sie vom Publikum gefragt, warum sie in ihrem alten Haus ist. Warum die gleichen Tanzschritte, warum geht sie nicht raus und lebt ihr Leben, wo ist ihr Mann, ist sie das wirklich, ist sie noch am Leben, eingesperrt oder in Gefahr und BAM, heute bekommen wir ein Foto von Türen mit einer seltsamen Erklärung, (...) und kein Wort über eine mögliche Live-Sendung oder eine Antwort, die beweist, dass es ihr gut geht. Dieser Beitrag sieht aus, als ob er gemacht wurde, um die Masse zu befriedigen, und er hat mich alles andere als befriedigt.

Eines ist sicher: Die Sängerin kann sich auf den Zuspruch ihrer Fans verlassen, um im Notfall zu reagieren. Es bleibt abzuwarten, denn bisher gibt es keine weitere Bestätigung von der berühmten "It's Britney Bitch"-Spears.

Verwendete Quelle:

Instagram: @Britney Spears

Aus dem Französischen übersetzt von Ohmymag Frankreich

"Nervenschaden": Britney schockiert ihre Fans mit dieser Nachricht "Nervenschaden": Britney schockiert ihre Fans mit dieser Nachricht