Jahresrückblick "2023 - das Quiz": Kai Pflaume ersetzt Frank Plasberg

Bei der beliebten Jahresrückblick-Sendung "Das Quiz" steht ein Moderationswechsel an. Frank Plasberg übergibt die Leitung an Kai Pflaume.

Jahresrückblick "2023 - das Quiz": Kai Pflaume ersetzt Frank Plasberg
© NDR/Petra Stadler
Jahresrückblick "2023 - das Quiz": Kai Pflaume ersetzt Frank Plasberg

Neuer Einsatz für Kai Pflaume (56): Der Moderator übernimmt die Jahresrückblick-Sendung "2023 - das Quiz" im Ersten. Das gab der NDR am Sonntag bekannt. In den vergangenen 15 Jahren hatte Frank Plasberg (66) durch die Show geführt.

Das Quiz-Team bleibt dagegen gleich: Gegeneinander antreten werden in der diesjährigen Ausgabe des Rateshow-Klassikers abermals diese vier Stars: die Moderationskollegen Günther Jauch (67, "Wer wird Millionär?"), Barbara Schöneberger (49, "Verstehen Sie Spaß?") und Florian Silbereisen (42, "Schlagerboom", "Das Traumschiff") sowie "Tatort"-Star Jan Josef Liefers (59). Beim Wissenstest über das abgelaufene Jahr haben Jauch und Liefers bisher viermal gewonnen, Schöneberger zweimal und Silbereisen wurde einmal der Jahres-Champion.

Vom Piraten-Look über Barbie und Ken bis hin zum britischen König

"In '2023 - das Quiz' stehen die wichtigsten und emotionalsten Ereignisse des Jahres im Mittelpunkt - die Menschen, mit denen Deutschland gelacht oder geweint hat, über die gesprochen oder gestaunt wurde", verspricht der Sender. Konkret gehe es um den Piraten-Look des Bundeskanzlers, die Krönung des britischen Monarchen, Künstliche Intelligenz, den Ampelzoff, Barbie und Ken, den neuen Bundestrainer und um die deutsche Basketball-Mannschaft. Ebenso bei Kai Pflaume zu Gast sein werden auch einige Menschen hinter bewegenden Schlagzeilen sowie "ein echter Weltstar".

"2023 - das Quiz" wird einen Tag vor Silvester am 30. Dezember um 20.15 Uhr im Ersten ausgestrahlt.

"Leichenwagen": Barbara Schöneberger packt über unbequeme Nacht mit Günther Jauch aus "Leichenwagen": Barbara Schöneberger packt über unbequeme Nacht mit Günther Jauch aus