Prinzessin Dianas Bruder zeigt "ergreifend schöne" Fotos von ihrem Grab

Der Bruder von Prinzessin Diana, Earl Charles Spencer, teilt vor Kurzem ein Foto seines Anwesens, auf dem auch die Stelle zu sehen ist, an der Prinzessin Diana begraben wurde.

Prinzessin Dianas Bruder zeigt "ergreifend schöne" Fotos von ihrem Grab
© Princess Diana Archive@Getty Images
Prinzessin Dianas Bruder zeigt "ergreifend schöne" Fotos von ihrem Grab

Prinzessin Diana, auch bekannt als Prinzessin der Herzen, ist auf einer kleinen Insel im Althorp Park im englischen Northamptonshire begraben, die als The Oval bekannt ist. Dies ist auch der Wohnsitz der Familie Spencer. Laut GoodTo ist das Gebiet von Bäumen umgeben, die von Prinz William, Prinz Harry und sogar Prinzessin Diana selbst gepflanzt worden sind.

Beeindruckend schön

Das Grab, das auf einer Insel inmitten eines großen Sees liegt, ist nicht immer als Ruhestätte für Prinzessin Diana vorgesehen worden. Ursprünglich ist damals geplant, die Prinzessin in der nahe gelegenen Kirche von Great Brington zu bestatten, wo mehrere Mitglieder der Familie Spencer, darunter auch Prinzessin Dianas Vater, begraben sind. Die Familie ist jedoch besorgt über die dortige Sicherheit des Grabes.

Daher wird Diana damals auf dem Familienanwesen beigesetzt. TheCoast berichtet, dass der ehemalige Küchenchef von Prinzessin Diana vor fast acht Jahren seine Abscheu über das "überwucherte Chaos" auf dem Grab der Prinzessin zum Ausdruck bringt.

Umrenovierung

Doch nachdem der Garten der Familie Spencer zum ersten Mal seit 350 Jahren umgestaltet worden ist, sieht das Grab von Prinzessin Diana heute laut Fans "ergreifend schön" aus. Der Earl teilt zwei Fotos seines Anwesens im Internet.

Das erste zeigt die in einen unheimlichen Nebel getauchte Außenanlage und das zweite den nebligen See und die Insel, auf der Prinzessin Diana begraben liegt. Andere Fans fügen hinzu:

Das Foto vom See sieht aus wie ein Gemälde. So schön im Nebel, der seine geheime Schönheit für einen anderen Tag bewahrt. [...] Danke, dass Sie diese schönen Bilder mit uns teilen, es gibt keinen besseren Ort für Prinzessin Diana.

Die Grabstätte von Prinzessin Diana

Laut Hello! Magazine können die Fans die Insel nicht betreten. Es gibt jedoch einen Tempel auf dem Festland, in dem Earl Charles Spencer den Menschen erlaubt, ihre Blumen für Diana zu hinterlassen.

Der Earl bestätigt, dass der Tempel "ursprünglich von unserem Vorfahren George John Spencer in Auftrag gegeben wurde" und nun dem Gedenken an seine verstorbene Schwester gewidmet sei.

Verwendete Quellen:

GoodTo: 'Where is Princess Diana buried and can you visit her grave?'

The Coast: 'Princess Diana's brother Charles Spencer shares rare photo of her "hauntingly beautiful" grave'

Hello! Magazine: 'Princess Diana's grave is 'hauntingly beautiful' in new photo shared by brother Charles Spencer'

Aus dem Englischen übersetzt von Ohmymag UK

Prinzessin Charlotte: Sie erbt Prinzessin Dianas wertvollen Besitz im Wert von 400.000 Pfund Prinzessin Charlotte: Sie erbt Prinzessin Dianas wertvollen Besitz im Wert von 400.000 Pfund