Demi Lovato über Beziehung mit Außerirdischen: "Bringt mir einen Alien!"

Demi Lovato hat die Nase voll von Menschen. Lieber würde sie*er einen Außerirdischen daten. Die*der Sänger:in verrät: Sie*er habe sogar schon Kontakt zu einem E.T. aufgenommen...

Demi Lovato über Beziehung mit Außerirdischen: "Bringt mir einen Alien!"
Weiterlesen
Weiterlesen

Begeistert berichtet Demi kürzlich in einem Interview mit Elle von ihrer lebensverändernden Ufo-Sichtung: "Es gab riesige Lichter, die wie ein Fragezeichen aussahen, und dann verschwanden sie". Die*der 29-Jährige*r schwärmt förmlich von den außerirdischen Kreaturen, die "so warm, so liebevoll und so einladend" seien.

Demi wünscht sich Beziehung mit E.T.

Die*der US-Amerikaner:in kann gar nicht mehr aufhören, von diesen Wesen zu sprechen. In der Talk-Show Face to Face with Becky G fragt Host Becky, ob sie*er sich eine Beziehung mit einem E.T. vorstellen könne. Demis Antwort ist ein eindeutiges Ja:

Absolut. Ich habe Menschen und ihren Bullshit so satt. Bringt mir einen Alien!

Lovatos Doppelmoral

Mit ihrer*seiner Wortwahl schneidet Demi sich tatsächlich ins eigene Fleisch. Kürzlich beschwert sich die*der Interpret:in von Heart Attack: Das Wort "Alien" sei beleidigend und solle unterlassen werden.

Sänger*in glaubt an Verschwörungstheorien

Ganz schön verrückt, würde manch eine:r sagen. Nicht so der Hollywood-Star. Demi glaubt an alles Überirdische. Für sie*ihn ist klar: Aliens gibt es! Auf Instagram präsentiert Demi, die*der selbst nicht binär ist, sich als stolze Botschafterin von Gaia.

Gaia ist eine Plattform, auf der Meditationskurse angeboten und Verschwörungstheorien geteilt werden: "Die Welt um uns herum zu verstehen, das Bekannte und das Unbekannte, ist so spannend für mich!", äußert sich die*der Schauspieler:in in einem Post. Sie*er erzählt Talk-Show-Host Becky von ihren*seinen Erfahrungen:

Ich habe Kontakt aufgenommen. Es war nicht im Sinne von 'E.T. nach Hause telefonieren', aber ich habe Kontakt aufgenommen, indem ich meditiert habe und nach oben geschaut habe und Dinge am Himmel gesehen habe, die nicht da waren, als ich angefangen habe zu meditieren.

Warum die*der Schauspieler:in möchte, dass man für Außerirdische ab sofort nicht mehr den Begriff "Alien" benutzen darf und wie sie*er die Kreaturen stattdessen nennen möchte, erfährst du im Video.

Demi Lovatos schockierende Wahrheit: Er trieb sie in die Sucht Demi Lovatos schockierende Wahrheit: Er trieb sie in die Sucht