Die Wollnys und die Polizei: So krass sind die Vergehen von Jeremy-Pascal & Co.

Die Wollnys gehören zu den beliebtesten Familien im deutschen Fernsehen, dabei haben sie so einiges auf dem Kerbholz.

Silvia Wollny und ihre elf Kinder begleitet schon seit einigen Jahren ein Kamerateam von RTL Zwei, das die Familie in allen Lebenslagen filmt. Doch während es vor der Kamera schon den einen oder oder anderen Skandal gegeben hat, passiert abseits der Kameras noch viel mehr. Hier kommen die Vergehen, die einzelne Familienmitglieder begangen haben.

Jeremy-Pascal und Sarafina prügeln sich

Jeremy-Pascal Wollny hat ein schlechtes Verhältnis zu seiner Mutter Silvia, er bezeichnet sie laut TV Movie in einem Facebook-Post sogar als "abartig", weshalb sie sein Kind niemals kennenlernen dürfe. Das Verhältnis innerhalb der Familie ist sogar so schlecht, dass es zu einer Schlägerei gekommen ist, so Bild im Jahr 2012.

Sylvana und Sarafina wollen ihrem Bruder damals nach dessen Auszug seine Sachen vorbeibringen, da soll Sarafina auf ihn losgegangen sein. Dann habe Jeremy-Pascal sie getreten, die Polizei muss letzten Endes die Prügelei unter Geschwistern stoppen.

Fahren ohne Führerschein und Unfallflucht

Außerdem berichtet Bild 2014 von einer Gerichtsverhandlung, in der Jeremy-Pascal sich wegen Fahrens ohne Führerscheins und Fahrerflucht nach einem Unfall verantworten muss. Der Teenie sei damals auf einem Parkplatz ohne Fahrerlaubnis in ein anderes Auto gefahren.

Auch die damals schwangere Sylvana soll 2013 laut Bild nach dem Einkaufen ein anderes Auto angefahren haben und dann vom Tatort geflohen sein.

Calantha Wollny attackiert Mitschülerin

Mit dem Thema Verkehr hat noch ein anderer Wollny-Spross Probleme: Calantha. 2017 soll die damals 17-Jährige laut Bild den Familienvan ohne zu fragen genommen haben und dann in eine Verkehrskontrolle geraten sein. Aus Angst sei sie vor der Polizei geflüchtet und auf einem Acker zum Stoppen gekommen.

Außerdem hat sie 2016 eine Mitschülerin mit Pfefferspray angegriffen und ist, nachdem sie die Tat zugegeben hat, im Jugendgefängnis gewesen, so der Stadt-Kurier. Als würde das noch nicht reichen, lädt sie 2019 ein Foto mit einer Waffe auf Social Media hoch, woraufhin die Polizei die Ermittlungen aufnimmt, so TV Movie.

Patrick Wollny ist ebenfalls kein Unschuldslamm. Laut Geständnis werden 2013 von der Polizei 13 Gramm Marihuana in seiner Wohnung sichergestellt. Das Amtsgericht verurteilt ihn daraufhin zu einer Bewährungsstrafe von zwei Monaten, so die Rheinische Post.

Mehr zum Thema:

Loredana Wollny: Aus diesem Grund zieht sie sich zurück!

"Die Wollnys:" Sendezeitraum für neue Folgen steht endlich fest!

Mobbing-Vorwürfe: Estefania Wollny bekommt Post von Stefan Mross' Anwalt

"Die Wollnys" startet im August: Wie geht es mit Silvia, Sarafina und Co. weiter? "Die Wollnys" startet im August: Wie geht es mit Silvia, Sarafina und Co. weiter?