Heidi Klum verrät ihre größte Leidenschaft - und wie Ehemann Tom Kaulitz darüber denkt

Heidi Klum spricht offen über ihre Ehe mit Tom und was ihr daran besonders gut gefällt.

Heidi Klum verrät ihre größte Leidenschaft - und wie Ehemann Tom Kaulitz darüber denkt
Weiterlesen
Weiterlesen

Modelmama Heidi Klum führt nach ihren gescheiterten Ehen mit Ric Pipino und Seal nun bereits ihre dritte Ehe mit Tom Kaulitz. Und diese läuft bisher mehr als gut! Immer wieder posten die beiden Schnappschüsse, auf denen sie überglücklich aussehen, und auch auf Roten Teppichen sind die beiden stets am Turteln.

Wofür ihr Herz schlägt

Es sieht ganz so aus, als habe Heidi Klum endlich ihren Traummann gefunden, dem sie im August 2019 auf einer luxuriösen Yacht vor Capri das Ja-Wort gegeben hat. Im Interview mit der Bild verrät das Model seine größte Leidenschaft und auch, wie Ehemann Tom, der gerade eine Corona-Infektion hinter sich hat, darüber denkt.

Ich liebe es zu singen. Am liebsten den ganzen Tag. Mein Mann weiß, dass mich das glücklich macht. Genauso, wie ich es liebe, wenn er mir etwas am Klavier oder auf der Gitarre vorspielt.

Ein besonderes Lieblingslied

Aber das ist noch nicht alles, was sie zum Thema Musik zu sagen hat, denn sie und Tom haben einen Lieblingssong, den die beiden an einem ganz speziellen Ort zusammen performen:

Am liebsten singen wir zusammen unter der Dusche zu 'Into The Unknown'.

Kollabo mit Snoop Dogg

Am liebsten hört Heidi übrigens Musik, die so richtig gute Laune macht und zu der man wild tanzen kann. Wie gut sie tanzt, hat sie auch schon auf Social Media des Öfteren unter Beweis gestellt.

Und weil die 48-Jährige, genau wie ihr Ehemann, Musik über alles liebt, bringt sie am 13. Januar einen eigenen Song raus, der auch die neue Titelmusik für die neue Staffel GNTM sein wird. Für das Feature zu "Chai Tea With Heidi" hat sie sich niemand Geringeren als Snoop Dogg an ihre Seite geholt. Das kann ja nur ein Hit werden!

Heidi Klum: Damit gefährdet sie jetzt Toms musikalische Zukunft Heidi Klum: Damit gefährdet sie jetzt Toms musikalische Zukunft