Calantha Wollny: Fans vermuten Trennung von Freund Mason

Was ist denn bei Calantha Wollny los? Erst zieht sie bei ihrer Mutter aus, dann lässt sie ihre dreijährige Tochter bei der Oma und jetzt scheint es so, als ob sie von Freund Mason getrennt wäre.

Calantha Wollny fehlt ihren Fans in den neuen Folgen Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie. In der TV-Sendung ist die junge Mutter nämlich zurzeit nicht mehr zu sehen.

Calantha Wollny verunsichert Fans durch verwirrende Posts

Die Fans interessieren sich aber weiterhin für das Leben der 21-Jährigen. Zurzeit postet sie wieder aktiver auf TikTok und dabei verwirrt sie ihr Publikum so richtig. In einem Post schreibt sie nämlich, wie TV Movie berichtet:

Ich habe immer gedacht, Glück beginnt mit G, aber meins beginnt mit A.

Auch eingefleischte Fans können sich keinen Reim darauf machen, denn weder ihre Tochter Cataleya noch Freund Mason, der auch der Vater der Dreijährigen ist, beginnen mit A.

Hat sie sich etwa von Freund Mason getrennt?

Sofort kommt die Vermutung auf, dass Calantha sich von Mason getrennt und vielleicht sogar einen neuen Freund haben könnte. Denn ein weiterer Post verwirrt die Fans:

Und am Ende findet doch immer zusammen, was zusammen gehört. Wahre Liebe setzt sich durch.

So scheint Calantha wohl doch glücklich zu sein. Ist nun Mason die "wahre Liebe", von der sie schreibt, oder doch ein neuer Unbekannter? In einer Instagram-Fragerunde gibt die 21-Jährige dann eine Antwort auf die Frage, ob sie zurzeit einen Freund hätte, wie das OK! Magazin berichtet:

Ja. Und nein, es kein Neuer, wie die Zeitungen schreiben.

Auch interessant:

Calantha Wollny platzt der Kragen: "Interessiert mich nicht"

Calantha Wollny spricht Klartext: Warum ist sie nicht mehr bei den "Wollnys" zu sehen?

Ist Calantha Wollny doch in der Türkei? Foto gibt Rätsel auf

Trotz Trennung: Nazan Eckes und Julian Khol sind "glücklicher denn je" Trotz Trennung: Nazan Eckes und Julian Khol sind "glücklicher denn je"