Sarah-Jane Wollny bedankt sich überschwänglich bei Fans: "Leute, ich küss doch euer Herz, ne?"

Sarah-Jane Wollny meldet sich in letzter Zeit immer wieder bei ihren Follower:innen auf Instagram mit Storys. In einem ihrer letzten Videos hat sie für ihre Fans sogar einen wertvollen Tipp für all jene parat, die Gewicht verlieren wollen.

Die Wollnys, Sarah-Jane Wollny, Gewicht, Diät, Tipp
© RTLZwei@Presseportal
Die Wollnys, Sarah-Jane Wollny, Gewicht, Diät, Tipp

Sarah-Jane Wollny postet auf Instagram nicht nur niedliche Pärchenfotos mit ihrem Tinush, sondern nimmt ihre Fans auch auf ihre Abnehmreise mit. Sie selbst findet nämlich, sie habe "Pausbäckchen bekommen". Ganz nebenbei verrät sie ihren Fans dabei auch einen kleinen Abnehmtrick.

"Leute, ich küss doch euer Herz, ne?"

Wer Sarah-Janes Account verfolgt, sieht, dass sie nicht nur immer fleißig postet, was sie isst (und somit an Kalorien aufnimmt), sondern auch, dass sie sich viel bewegt (auch wenn ihr das Spazierengehen manchmal ein wenig unangenehm ist).

In einer neuen Story möchte sich die 25-Jährige zunächst bei ihren Fans und deren Unterstützung bedanken:

Ich find das richtig klasse und mir macht das unglaublich Spaß, euch auf meine Abnehmreise mitzunehmen. Da ist eine so extreme positive Resonanz, damit hätte ich tatsächlich nicht gerechnet und dass ich so viele von euch motiviert bekomme, find ich auch wirklich krass. Und die ganzen lieben Nachrichten, die mich erreichen. Leute, ich küss doch euer Herz, ne? Ich find das so schön.

Das Trinken nicht unterschätzen

Nach der Lobhudelei auf ihre Follower:innen verrät sie diesen auch, wie sie es u. a. schafft, an Gewicht zu verlieren. Ihr Tipp lautet wie folgt:

Wenn ihr in einer Diät seid und Gewicht verlieren wollt, ist es das A und O, dass ihr genug trinkt, Leute. Warum erkläre ich euch jetzt: Und zwar trinkt ihr in einer Diät nicht genug, dann dehydriert euer Körper und ihr lagert Wasser ein. Das Resultat davon ist leider, dass ihr mehr auf der Waage habt anstatt weniger und das demotiviert natürlich.

Problematisch sei bei vielen, dass sie nicht zwischen dem Durst-und Hungergefühl unterscheiden könnten und bei Zweifeln eher zu Nahrungsmitteln greifen würden; zumindest ging ihr dies in der Vergangenheit oft so.

In Zukunft könnten einige es ja probieren, mehr auf ihren Körper zu hören. Auf jeden Fall ein toller Tipp, der für viele sicherlich machbar sein sollte!

Auch interessant:

Sarah-Jane Wollny hat einen kleinen Durchhänger: "Ich bin nicht so gut drauf irgendwie"
Tinush neckt Freundin Sarah-Jane Wollny vor Fans: "Sie hört einfach nie"

Sarah-Jane Wollny sendet herzerwärmende Liebeserklärung

Verwendete Quelle:

Instagram: @sarah_jane_wollny

Premiere bei Sarah-Jane Wollny: Sie verrät den Fans ihr Gewicht Premiere bei Sarah-Jane Wollny: Sie verrät den Fans ihr Gewicht