Frauen-Power: So hoch sind die Gagen der weiblichen Hollywood-Stars

Immer noch verdienen weibliche Hollywood-Stars weniger als ihre männlichen Kollegen. Aber was verdienen Julia Roberts und Co eigentlich?

L'abus d'alcool est dangereux pour la santé.

Bereits seit Jahren werden die Gagen der weiblichen Schauspielerinnen in Hollywood kritisiert. Sie seien deutlich geringer als die der männlichen Kollegen und würden die Leistung der Damen nicht wertschätzen.

Dabei beweist eine US-amerikanische Studie, dass Filme mit weiblichen Leitfiguren mehr Geld einbringen.

thumbnail
Das legendäre Hollywood Sign David Livingston/Getty Images for The Hollywood Sign Trust

Auf den ersten Blick sehen folgende Beträge eigentlich nicht schlecht aus und dennoch liegen Leonardo DiCaprio, Brad Pitt und ihre Kollegen weit darüber. Aber was verdienen Stars wie Julia Roberts, Emma Stone und Co. denn nun?

  • Julia Roberts

Mit Pretty Women verdient sie im Jahr 2001 als Erin Brokovich mehr als 20 Millionen Dollar. Damit ist Julia Roberts die erste Schauspielerin, die eine solche Gage erhält. Heute liegen ihre Gagen sogar noch höher.

  • Cameron Diaz

Auch sie verdient immense Gagen und gilt sogar als einer der teuersten Filmheldinnen. So erhält Cameron Diaz für den Film Bad Teacher ungefähr 42 Millionen Dollar.

  • Drew Barrymore

Sie belegt einen der vordersten Ränge hinsichtlich der Gagen weiblicher Hollywood-Stars. Pro Film bekommt Drew Barrymore circa 22 Millionen Dollar.

thumbnail
Bei den höchsten Gagen für weibliche Hollywood-Stars ist Drew Barrymore ganz vorne dabei  Arturo Holmes/WireImage
  • Reese Witherspoon

Immerhin 15 Millionen Dollar verdiente Reese Witherspoon mit dem Film Walk the line.

  • Halle Berry

Knapp dahinter liegt Halle Berry, die pro Film circa 14 Millionen Dollar gezahlt bekommt.

  • Rene Zellweger

Sie darf Gagen von 12 bis 15 Millionen Dollar pro Film erwarten.

  • Emma Stone

Die beliebte Schauspielerin Emma Stone spielt unter anderem in La La Land für 26 Millionen Dollar.

thumbnail
Für "La La Land" erhält Emma Stone 26 Millionen Dollar Gage Axelle/Bauer-Griffin/FilmMagic
  • Scarlett Johansson

Die dänisch-stämmige Schauspielerin gilt 2018 und 2019 als bestbezahlte Schauspielerin. Gefeiert wird Scarlett Johansson beispielsweise in ihrer Rolle Black Widow in Avengers: Endgame. Dabei verdient sie 36 Millionen Dollar.

  • Sandra Bullock

Sie darf in unserer Liste nicht fehlen. Bekannt ist Sandra Bullock vor allem durch romantische Komödien wie Miss Undercover oder Selbst ist die Braut. Aber auch in Blind Side überzeugt sie ihre Fans.

Für den Film Gravity erhält sie zunächst nur 20 Millionen Dollar, später darf sie aber eine Gewinnbeteiligung von 70 Millionen Dollar entgegennehmen.

Sources used:

>>> Die Wahnsinnsgagen der Hollywood-Stars

>>> Fotostory: Die höchsten Film-Gagen der Hollywood-Stars

>>> Eine Studie beweist: Filme mit weiblichen Leitfiguren bringen mehr Geld

>>> Den 15 besten Hollywood-Gehältern für 2022 fehlt etwas: Frauen

Let’s Dance: Hollywood-Stars, die das Tanzbein schwingen Let’s Dance: Hollywood-Stars, die das Tanzbein schwingen