Herzergreifender Abschied von Pelé: Lothar Matthäus teilt schöne Kindheitsanekdote

Die Sorge um Pelé war in den letzten Tagen groß, seit Kurzem ist es aber traurige Gewissheit: Der Welt-Fußballer hat den Kampf gegen den Krebs verloren. Die Fußballwelt trauert ganz öffentlich um das Ausnahmetalent. Auch Lothar Matthäus gehört zu denen, die rührend von dem Brasilianer Abschied nehmen.

Lothar Matthäus: Zum Abschied von Pelé teilt er eine herzergreifende Kindheitsanekdote
© Alexander Hassenstein@Getty Images
Lothar Matthäus: Zum Abschied von Pelé teilt er eine herzergreifende Kindheitsanekdote

Die gesamte Fußballwelt ist in tiefer Trauer: Fans und Wegbegleiter:innen drücken nicht nur ihr Beileid aus, sondern erinnern auch bewegende Momente und erzählen davon, wie sehr der ehemalige Stürmer ihr eigenes Leben geprägt hat. Zu ihnen gehört auch Lothar Matthäus.

Pelé: ein wahrer Freund

In einem Video, welches RTL auf seiner Webseite zeigt, nimmt der 61-Jährige Abschied von Pelé. Dabei findet er nicht nur ergreifende Worte, sondern erzählt auch eine kleine Anekdote aus seiner Kindheit, die ihn sehr geprägt zu haben scheint.

Matthäus über den Weltfußballer der Extraklasse:

Er war eine große Persönlichkeit, ein Vorbild für alle und vor allem immer ein Mensch, der Freude und Liebe ausgestrahlt hat. Er hatte immer ein offenes Ohr, immer Zeit.

Zusammentreffen im kleinen Herzogenaurach

Der ehemalige Libero trifft allerdings nicht erst als Erwachsener auf Edson Arantes do Nascimento, wie Pelé mit bürgerlichem Namen heißt. Bereits mit acht Jahren kommt es in Herzogenaurach zu einer Begegnung der beiden: Mit seinem damaligen Club, dem FC Santos, ist Pelé damals beim Sportartikelhersteller Puma zu Besuch; auch Lothar Matthäus ist vor Ort und erhält dort voller Stolz sein erstes Autogramm.

Zu dem Zeitpunkt ahnen wohl beide nicht, dass sie später im Leben noch öfter aufeinander treffen werden. Jetzt musste Lothar Abschied von dem Ausnahmetalent nehmen. Er tut das im Video mit folgenden Worten:

Ruhe in Frieden, alles Gute an seine Familie. Ich bin stolz, dass ich dich persönlich kennenlernen durfte! Tschüß, Pele.

Verwendete Quelle:

RTL: Matthäus' rührende Abschiedsworte an Pelé: Von ihm bekam Lothar sein erstes Autogramm

Lothar Mathäus und Jürgen Klinsmann trauern um Andreas Brehme Lothar Mathäus und Jürgen Klinsmann trauern um Andreas Brehme