Idol vieler Frauen: Wie viel verdiente Marissa Mayer bei Yahoo?

In Sachen Internet macht ihr keiner etwas vor. Die smarte Marissa Mayer hatte bei diversen Konzernen die Hosen an. Und das zahlte sich für sie richtig aus.

Diese Frau saß bei den wichtigsten Tech-Giganten in der Chefetage und bestimmte die Zukunft des Internets entscheidend mit: US-Amerikanerin Marissa Ann Mayer. Dabei entspricht die zierliche Blondine so gar nicht dem Klischee eines typischen Nerds. Vielmehr ist die 47-jährige Mutter von drei Kindern eine knallharte Managerin, die knallhart rechnen kann.

Marissa Mayer: Mitarbeiterin der ersten Stunde bei Google

An der Elite-Uni Stanford studierte Marissa Mayer Informatik und dann ging es für sie steil bergauf. Sie war der 20. Mitarbeiter, der beim Suchmaschinenriesen Google anheuerte, und bestimmte schließlich nachhaltig das Auftreten des Konzerns mit. Mayer wurde als Vice-President von Google Inc. nicht nur für viele das Gesicht von Google, sondern war z.B. auch für die Optik der weltbekannten Seite mit der Suchleiste verantwortlich.

Von hier aus zog es sie weiter zum Yahoo-Konzern, wo Mayer als CEO anheuerte. 2008 wurde die nicht unumstrittene Informatikerin vom Wirtschaftsmagazin Fortune erstmals zu den 50 mächtigsten Ladies der Welt gezählt. Als jüngste Frau überhaupt! Ein Jahr später kürte Newsweek die mit Zachary Bogue verheiratete Mayer zu einer der 10 Tech Leaders of the future.

Marissa Mayer: Ihre Finanzen

Spätestens als CEO von Yahoo hatte die im kalifornischen Paso Alto lebende Mayer finanziell eigentlich ausgesorgt. Ihr Jahresgehalt belief sich zu der Zeit auf stolze 21 Millionen Euro. Für die Luxus liebende Mayer eine gute Basis, denn so kann man sich schließlich auch mal einen etwas exklusiveren Wunsch erfüllen. Legendär ist die Geschichte, dass sie sich 2012 gleich mit 20 Cashmere-Cardigans auf einmal ausstattete. Kosten für einen: 2.400 Dollar.

Marissa Mayer: Die Ex von Yahoo

Allerdings bereitete die Krise des Unternehmens Yahoo dem Ganzen ein ziemlich jähes Ende. Marissa Mayer verlor ihren Posten als CEO, wobei eine Abfindung von 23 Millionen US-Dollar den Abschied etwas versüßt haben dürfte. Darüber hinaus erzielte die dreifache Mutter durch den Verkauf ihres Yahoo-Aktienpaketes noch einmal stolze 235 Millionen US-Dollar. Unter dem Strich soll Mayer bei dem Internet-Riesen rund 405 Millionen US-Dollar verdient haben.

Aktuell wird Marissa Mayer auf ein Gesamtvermögen von 482 Millionen Euro geschätzt. Einen Teil davon muss sie jedoch momentan in Bodyguards investieren, da sie für viele die Verantwortung an der Krise von Yahoo trägt.

Used sources:

Vermoegensmagazin.de

Businessinsider.de

So viel verdient unsere Innenministerin Nancy Faeser So viel verdient unsere Innenministerin Nancy Faeser