Kein Herz für Tiere: Mortiz Bleibtreu postet grausames Foto auf Instagram
Kein Herz für Tiere: Mortiz Bleibtreu postet grausames Foto auf Instagram
Weiterlesen

Kein Herz für Tiere: Mortiz Bleibtreu postet grausames Foto auf Instagram

Moritz Bleibtreu ist ein beliebter deutscher Schauspieler - doch mit einem Bild auf Instagram sorgt er nun für Empörung...

Auch Moritz Bleibtreu ist auf Social Media aktiv - jetzt postet er ein Foto auf Instagram, das seine Fans jedoch so richtig auf die Palme bringt.

Moritz Bleibtreu postet fragwürdiges Foto

Der Schauspieler postet ein Foto zweier Tintenfische, die mit Hilfe von bunten Klammern an einer Wäscheleine zum Trocknen aufgehängt worden sind. Im Hintergrund sind das Meer und die Küste zu sehen, offenbar wurde das Bild in südlichen Gefilden aufgenommen. Zu dem Foto schreibt der 47-Jährige nichts weiter, bis auf ein Tintenfisch-Emoji.

Fans reagieren sauer

Unter dem Bild häufen sich die Kommentare fassungsloser Fans, so fragt einer beispielsweise: "Ernsthaft??????!!! Was soll denn der Scheiß?", während ein anderer Nutzer findet: "Soooo schlecht, Moritz!" Auch ein weiterer Nutzer macht seine Meinung deutlich: "Ich finds bescheuert. Null Feingefühl der Herr Bleibtreu. Vielleicht sollte man ihn da aufhängen??? Armselig!!!"

Griechische Delikatesse

In Griechenland gelten die Tintenfische als Delikatesse, und werden oft zum Trocknen in der Sonne aufgehängt, oft über Wäscheleinen mit Wäscheklammern. In der Regel sind die Tiere zu diesem Zeitpunkt bereits tot. Wer auf dem besagten Bild die Tiere aufgehängt hat, ist unklar.

Von der Redaktion

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen