Heimlich gefilmt: Let's Dance-Kandidaten beim Betrügen erwischt

Heimlich gefilmt: Let's Dance-Kandidaten beim Betrügen erwischt

Wir haben es alle vermutet, jetzt wird es zum ersten Mal öffentlich: Bei Let's Dance und ähnlichen TV-Formaten knistert es nicht selten zwischen den berühmten Tanzpartnern. Doch ein Kandidat in der britischen Version geht nun so weit, sogar seine Frau mit seiner Tanzpartnerin zu betrügen!

Tanzen bringt einander näher und lässt nicht selten auch die Funken sprühen. Doch nicht immer läuft auch alles reibungslos, wenn es zwischen den Paaren funkt. In Großbritannien hat ein Tanzpaar der Wettbewerbssendung Strictly Come Dancing mächtig Staub aufgewirbelt, nachdem es in einer Disco zusammen eine Nacht durchzecht hat - und beim Knutschen beobachtet wurde. Das Problem daran: Beide sind verheiratet, aber nicht miteinander!  

Ein Tanzpaar im Mediengewitter

Auch interessant
Das Publikum kann sich kaum halten: Sie tanzt wie eine Göttin und das in ihrem Zustand!

Der Schauspieler Seann Walsh und seine Tanzpartnerin Katya Jones werden nach einer durchzechten Nacht beim Verlassen einer Tanzbar dabei erwischt, wie sie sich leidenschaftlich und wie Teenager küssen. Rebecca Humphries, die Frau von Seann Walsh, findet es gar nicht toll, von der Untreue ihres Ehemanns zu erfahren und kommentiert den feucht-fröhlichen Abend umgehend auf Twitter. Sie erklärt, dass ihr Mann sie schon benachrichtigt habe, mit der Tänzerin noch auf ein Glas trinken zu gehen. „Ich habe ihm wiederholt gesagt, dass mir sein Verhalten schon seit drei Wochen komisch vorkommt und mich glauben lässt, dass da etwas läuft. Er hat mir dann ziemlich aggressiv geantwortet, ich mache mir nur etwas vor und ich sei doch verrückt“, erklärt sie in ihrer Mitteilung auf Twitter.

Für Seann Walsh ist der Alkohol schuld an dem Ganzen. „Ich möchte mich aufrichtig entschuldigen, für alles was passiert ist. Ich weiß, das ist unverzeihbar, aber wir haben an diesem Abend einfach zu viel getrunken“, twittert der auf Abwegen ertappte Ehemann zurück. Die Tänzerin Katya Jones rechtfertigt sich ebenfalls auf Twitter: „Es war ein Fehler nach ein paar Gläsern zu viel, der nicht wieder vorkommen soll. Ich liebe meinen Mann und wir sind glücklich zusammen. Das wirft ein völlig falsches Bild auf unsere Beziehung“. 

Katya Jones wurde inzwischen wieder Arm in Arm mit ihrem Mann Neil Jones gesichtet. Die beiden scheinen das Kuss-Drama glücklich hinter sich gebracht zu haben.

Zoe Klaus
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen