Nach Zusammenbruch bei Golf-Event: Tom Felton gibt Gesundheitsupdate

Der Schauspieler, der für seine Rolle des Draco Malfoy in der Harry Potter-Filmreihe bekannt ist, ist vergangene Woche bei einem Goldturnier kollabiert. Jetzt gibt er seinen Fans ein Update über seinen Gesundheitszustand.

Nach Zusammenbruch bei Golf-Event: Tom Felton gibt Gesundheitsupdate
Weiterlesen
Weiterlesen

Nach seinem Zusammenbruch wird Felton auf eine Bahre gelegt und in einem Golfwagen weggefahren. Die vorsitzenden Veranstalter:innen sprechen von einem "medizinischen Zwischenfall", bei dem der Patient anschließend in einem örtlichen Krankenhaus behandelt wird.

"Situation war tatsächlich ein bisschen beängstigend"

Am Samstag gibt der Schauspieler und Sänger jedoch ein Gesundheitsupdate. So postet er ein Video auf Instagram, um sich bei seinen Followern für die Genesungswünsche zu bedanken.

Mit einer Gitarre in der Hand erklärt der Darsteller von Draco Malfoy, der auch in der Serie The Flash mitspielt, dass er "auf dem Weg der Besserung" sei. So berichtet er:

Hallo an alle, meine Damen und Herren, Jungs und Mädels. Ich wollte mich nur für all die netten Glückwünsche bedanken, die ich in letzter Zeit erhalten habe. Die Situation war tatsächlich ein bisschen beängstigend, aber ich bin auf dem Weg der Besserung. Die Leute haben sich wirklich gut um mich gekümmert, deshalb vielen Dank an alle.

Erleichterung bei den Fans

Für diejenigen, die von seinen Worten nicht überzeugt sind, klimpert Felton auf seiner Gitarre ein Lied und singt dabei: "Mach dir keine Sorgen. Tom wird es gut gehen".

Die Fans sind sichtlich erleichtert, zu hören und zu sehen, dass es Felton gut geht. "Das sind großartige Neuigkeiten, Tom! Gute Besserung", schreibt ein Fan. "Ich liebe dich, mein Bruder", kommentiert ein anderer.