"Bares für Rares"-Händler Fabian Kahl lädt zum Weihnachtsmarkt im Schloss ein

Fabian Kahl kündigt auf Instagram eine Überraschung an: Er plant einen Weihnachtsmarkt in einem Schloss. Was bisher über das Event bekannt ist, erfahrt ihr hier!

Seit 2013 tritt Fabian Kahl als Händler in der Serie Bares für Rares auf. Jetzt plant er einen Weihnachtsmarkt auf der Leuchtenburg in Thüringen.

Das verrät Fabian bisher zum Weihnachtsmarkt

In seinem Instagram-Post gibt Fabian Kahl bereits einige Informationen zur geplanten Veranstaltung preis. So soll der Weihnachtsmarkt am zweiten, dritten und vierten Adventswochenende stattfinden.

Der Weihnachtsmarkt hat auch einen besonderen Namen: Weihnachtsmarkt der Wünsche.

Weitere Infos findet man auf der Internetseite der Burg

Fabian Kahl verlinkt in seinem Post auch die Website der Burg, auf welcher ebenfalls bereits Details zum Weihnachtsmarkt geteilt werden.

Der Weihnachtsmarkt ist jeweils von 11:00 – 18:00 Uhr geöffnet und der Eintritt wird für Erwachsene neun Euro kosten, für Kinder hingegen ist er sogar frei.

Das erwartet einen auf dem Weihnachtsmarkt

Die Website verspricht "Aktivitäten und Aktionen für Jung, Alt und die ganze Familie." Beispielsweise gibt es eine Weihnachtsbäckerei.

Hauptattraktion ist aber die Möglichkeit, seinen Wunsch auf Porzellan zu verewigen. Der Porzellanteller wird anschließend in die Tiefe des Saaletals geworfen.

Verwendete Quellen:

Instagram: fabian.kahl_official

Leuchtenburg: Weihnachtsmarkt

Auch interessant:

Gute Neuigkeiten für die Wollny-Fans: Es wird eine Fortsetzung geben!

"Promi Big Brother": Die Liste der neuen Kandidat:innen kann sich sehen lassen

„In aller Freundschaft“: Feiern diese beiden Figuren etwa bald ein großes Liebescomeback?

"Für Heiterkeit und Humor gesorgt": "Bares für Rares"- Händler Fabian Kahl vermisst Ludwig Hofmaier "Für Heiterkeit und Humor gesorgt": "Bares für Rares"- Händler Fabian Kahl vermisst Ludwig Hofmaier