Christina Plate wurde in ihrer eigenen Wohnung bestohlen!

Schlimmer hätte der vergangene Sonntag für sie kaum enden können! Christina Plate war in ihrer Wohnung, als sie merkwürdige Geräusche vernahm. Auch ihr Sohn war zu diesem Zeitpunkt anwesend. Die Erkenntnis darüber, woher die Geräusche kamen war ein echter Schock für die beiden!

Wie sich herausgestellt hat, ist ein Dieb in die Hamburger Wohnung der Ehefrau von Oliver Geissen eingestiegen. Doch wie konnte das passieren, noch dazu, während jemand zuhause war?

Diese Kleinigkeit war dem Dieb Einladung genug

Aus Polizeiberichten geht hervor, dass die Haustür wohl nicht ganz geschlossen war - dieser kleine Spalt war dem Täter wohl ein Zeichen, sich Zutritt zur Wohnung zu verschaffen. Und dieser Ausflug hat sich für ihn wohl vorerst auch bezahlt gemacht.

In weiteren Berichten, unter anderem von t-online, heißt es, der Mann habe eine Luxushandtasche mitsamt Inhalt entwendet. Anschließend konnte er mithilfe eines Fahrrades die Flucht ergreifen, bevor die Polizei am Tatort eintraf.

Fahndung blieb bisher erfolglos

Christina Plate und ihrem Sohn gehe es den Umständen entsprechend gut, die Ermittler wiederum benötigen die Hilfe der Bevölkerung bei der Fahndung. Wer Hinweise zum Täter geben könne, ist gebeten, sich unter folgender Rufnummer zu melden: 040 / 428 65 67 89

Weitere Artikel:

Joelina Drews: So geht es ihrem Vater Jürgen nach dessen Bühnen-Aus

Olaf Scholz verrät: Das befindet sich in seiner Aktentasche

Im neuen Buch enthüllt: Das denkt Frankreichs Ex-Präsident Hollande über Angela Merkel

Sarafina Wollny entsetzt: Plötzlich wohnen in ihrer Wohnung fremde Leute! Sarafina Wollny entsetzt: Plötzlich wohnen in ihrer Wohnung fremde Leute!