Lisa Marie Presley: Sie hat das komplette Erbe von Vater Elvis Presley verprasst

Als Elvis Presley 1993 verstarb, erhielt seine Tochter Lisa Marie ein ordentliches Erbe – davon ist jetzt anscheinend so gut wie nichts mehr übrig.

L'abus d'alcool est dangereux pour la santé.

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Lisa Marie Presley verstorben ist. Nach ihrem Hirntod ließ die Familie die Geräte abschalten. Wer nun aber an ein großes Erbe denkt, hat sich augenscheinlich getäuscht.

So verprasste Lisa Marie das Erbe von Elvis Presley

Eigentlich hatte die damals 25-Jährige ein millionenschweres Erbe vom King of Rock and Roll erhalten. Allein der Verkauf eines Großteils der Filmrechte brachte rund 100 Millionen Dollar ein.

Doch davon soll bereits seit 2015 nichts mehr übrig sein – Lisa Marie soll sogar Schulden haben, davon allein 10 Millionen an Steuern und 250 Tausend Dollar an offenen Rechnungen.

Grund dafür seien ihr ausschweifender Lebensstil, der Aufenthalt in Entzugskliniken sowie ihre Scheidungen. Außerdem soll Lisa Marie häufig schlecht investiert haben, unter anderem in die Firma, die American Idol produzierte, irgendwann jedoch pleite ging.

Sie gab jedoch ihrem Manager die Schuld an ihrer Lage

Die Musikerin hingegen zerrte ihren Manager Barry Siegel 2018 vor Gericht, denn sie warf ihm unter anderem Missmanagement und mangelnde Auskunft über den Stand ihrer Finanzen vor.

Er hingegen betonte, dass vor allem die oben genannten Gründe, vor allem die Entzugskliniken, schuld daran seien, dass die Blondine kein Geld mehr hat.

Das ist alles, was vom Presley-Erbe übrig blieb

Einzig "Graceland", das frühere Anwesen von Elvis Presley, ist noch geblieben. Denn das hatte dessen Frau Priscilla zu einer Sehenswürdigkeit und Pilgerstätte für Presley-Fans umfunktionieren lassen. Ein wahrer Segen – auch für Lisa Maries Töchter, die neuen Eigentümerinnen.

Verwendete Quelle:

BILD: So verprasste Lisa Marie die GANZE Elvis-Kohle!

Lisa Marie Presley: Von diesem Enkelkind wusste niemand Lisa Marie Presley: Von diesem Enkelkind wusste niemand