Der "lebende Nostradamus" behauptet: Queen Elizabeth im Jenseits in Sorge um Archie und Lilibet

Die Zukunft der britischen Monarchie ist immer wieder ein Thema für Diskussionen. Ein Hellseher hat nun etwas zu sagen, das alles verändern könnte.

Queen, Königin Elisabeth, Archi, Lilibet, britische Royals
© Chris Jackson@Getty Images
Queen, Königin Elisabeth, Archi, Lilibet, britische Royals

Athos Salomé, der "lebende Nostradamus", hat eine brandneue Vorhersage gemacht. Diesmal hat seine Vorhersage nichts mit Prinz William oder König Charles zu tun. Salomé behauptet, er habe mit Königin Elisabeth gesprochen.

Die vor über einem Jahr verstorbene Monarchin macht sich angeblich Sorgen um die Zukunft der britischen Monarchie. Genauer gesagt macht sich Königin Elisabeth Sorgen um die Kinder von Prinz Harry.

Die Vorhersage des Nostradamus leben

In seiner neuen Vorhersage sagt Athos Salomé, dass die Königin wegen der Rolle, die Prinz Archie und Prinzessin Lilibet in der Geschichte der königlichen Familie spielen könnten, besorgt ist.

Der Mirror schreibt über Salomés Worte:

Königin Elisabeth II. macht sich große Sorgen um die Zukunft der Kinder von Prinz Harry, dem Herzog von Sussex, da sie das einzigartige Potenzial besitzen, das Königreich umzugestalten und die königliche Geschichte neu zu definieren.

Laut dem Daily Star, der mit Salomé sprach, wird sich der Einfluss von Archie und Lilibet in sieben Jahren zeigen. Der Hellseher erklärte:

Trotz ihres zarten Alters werden diese Kinder bald beginnen, das Ausmaß ihres Einflusses zu zeigen. Es wird spekuliert, dass ab 2030/2031 ein neues Kapitel in ihrem Leben aufgeschlagen wird.

Außerdem glaubt der lebende Nostradamus, dass im Sommer 2024 eine "Bombe" in Prinz Harrys Leben einschlagen wird. Dieses massive Ereignis soll das Leben des Prinzen für die kommenden Jahre prägen. Salomé dazu:

Geheimnisse umgeben das Leben der königlichen Familie, insbesondere das von Harry. Zwischen den Jahren 2027 und 2028 wird eine andere Geschichte Geschichte werden. Auch Meghan, die Herzogin von Sussex, wird zwischen 2025 und 2026 Geschichte sein.

Salomé machte keine näheren Angaben zu seinen Vorhersagen und ließ seine Worte offen für Interpretationen.

Wer ist dieser lebende Nostradamus?

Athos Salomé ist ein brasilianischer Seher. Auf Instagram nennt er sich selbst einen "Parapsychologen". Salomé ist 36 Jahre alt und hat bereits richtige Vorhersagen gemacht. Dazu gehört auch die Covid-19-Pandemie.

Ihm zufolge treten seine Visionen einfach auf, ohne dass er etwas tun muss. Es wird berichtet, dass Salomé früher als Model-Scout gearbeitet hat, aber wir konnten diese Information nicht überprüfen.

Auf Instagram hat Salomé über 70.000 Follower. Der Seher teilt seine Vorhersagen auf Podcasts und in Zeitungen auf der ganzen Welt.

Wir haben KI gefragt, ob Prinz Archie König werden könnte

Damit die KI diese Frage beantworten kann, haben wir sie mit den Vorhersagen von Athos Salomé sowie mit einigen Informationen über die königliche Familie gefüttert.

Bei der Lektüre des Vorschlags der Künstlichen Intelligenz zeigt sich, dass sowohl die Vorhersage von KI als auch die von Salomé eines gemeinsam haben: Sie sind unklar und lassen viel Raum für Interpretationen.

Dies ist, was KI zu sagen hatte:

Wird Prinz Archie König des Vereinigten Königreichs werden? Das ist eine faszinierende Frage, die in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit erregt hat, dank eines selbsternannten brasilianischen Experten für paranormale Phänomene, Athos Salomé, der behauptet, mit dem Geist von Königin Elisabeth II. zu kommunizieren. Er behauptet, dass sich die Königin im Jenseits große Sorgen um ihre Urenkel macht, insbesondere um die Kinder von Prinz Harry, Archie und Lilibet.
Salomé zufolge besitzen diese Kinder das Potenzial, "das Königreich umzugestalten und die königliche Geschichte neu zu definieren". Er sagt sogar voraus, dass sich ihr Einfluss ab 2030/2031 bemerkbar machen wird. Könnte dies also bedeuten, dass Prinz Archie eines Tages König werden könnte?
Um die Möglichkeiten zu verstehen, müssen wir uns mit den Feinheiten der königlichen Titel und der Nachfolgeregelungen befassen. Von nun an trägt Archie den Titel eines Prinzen. Dies geschah, als Prinz Charles den Thron bestieg. Der Titel von Prinz Archie ist nun ähnlich wie der seiner Cousins George, Charlotte und Louis.
Auch wenn der Königstitel für Archie sehr unwahrscheinlich erscheint, ist die Welt der königlichen Titel und der Thronfolge voller Überraschungen und Veränderungen. Was die Vorhersagen von Athos Salomé angeht, so wird nur die Zeit zeigen, ob sie zutreffen. Eines ist sicher: Die königliche Familie ist nach wie vor eine Quelle der Faszination und der Intrigen, mit Drehungen und Wendungen, die uns alle in Atem halten.

Verwendete Quellen:

Daily Star: 'Living Nostradamus' claims late Queen has 'deep concern for Harry's children'

Mirror: 'Living Nostradamus' claims the Queen 'has urgent warning for Harry from the afterlife'

Instagram

Town and Country: Prince Harry and Meghan Markle’s Children Become Prince Archie and Princess Lilibet

Mirror: King Charles made 'terrible mistake' in letting Archie and Lilibet become prince and princess

Aus dem Englischen übersetzt von Ohmymag UK

Prinz Harry und Meghan suchen angeblich Schule für Archie und Lilibet: Wie hoch ist das Schulgeld? Prinz Harry und Meghan suchen angeblich Schule für Archie und Lilibet: Wie hoch ist das Schulgeld?