Gerüchteküche: Der Storch hat im Hause Hunziker gleich doppelt zugeschlagen

Gerüchteküche: Der Storch hat im Hause Hunziker gleich doppelt zugeschlagen

Michelle Hunziker sieht man in den letzten Jahren immer weniger im deutschen Fernsehen. Nach dem Aus von Wetten dass...? widmet sie v.a. ihrer kleinen Familie mit Tomaso Trussardi viel Zeit. Jetzt könnte die Moderatorin aber für Neuigkeiten sorgen, die viele überraschen werden.

Michelle Hunziker ist dreifache Mutter: Zusammen mit Eros Ramazzotti hat sie Tochter Aurora (22) und mit Trussardi-Erbe Tomaso zwei weitere, kleine Töchter. Dass sich die Moderatorin ein weiteres Kind wünscht, ist kein Geheimnis. Jetzt könnte sie mit einer ganz besonderen Schwangerschaft wieder für mehr Gesprächsstoff sorgen. 

Weite Kleider heizen die Gerüchte an

Auch interessant
Deshalb kann dieses Dokument Katzes Karriere zerstören!

Die italienische Gerüchteküche brodelt so sehr, dass sie überzuschwappen droht: Demnach sollen Mutter Michelle und Tochter Aurora gleichzeitig schwanger sein, wie promiflash.de berichtet. Die Vermutung kommt auf, da sich sowohl Michelle als auch ihre Tochter Aurora kürzlich in ausschließlich weiter Kleidung zeigen, um angeblich die "verdächtigen Bäuchlein" zu kaschieren.

Keine Aussage bisher  

Bisher halten sich jedoch sowohl Mutter als auch Tochter mit Statements zu den Gerüchten zurück. Allerdings hatte Michelle bereits im Jahre 2016 in einem Interview mit dem People-Magazin gestanden, dass sie sich durchaus vorstellen könne, "in zwei bis drei Jahren zusammen schwanger zu sein." Ob das wohl eine echte Prophezeiung war?

• Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen