GZSZ: Philip kommt hinter Noahs dunkles Geheimnis!

Die sowieso schon angespannte Lage zwischen Noah und Philip spitzt sich immer weiter zu und Philip bekommt endlich die Chance, sich an seinem Konkurrenten zu rächen.

Bei GZSZ auf RTL gibt es wieder jede Menge Drama und Konflikte. Nicht nur bei Katrin und Tobias knallt es, sondern auch bei Philip, gespielt von Jörn Schlönvoigt, und Noah, verkörpert von Zeyin Aly.

Philip entdeckt Noahs Geheimnis

Die beiden kommen von Anfang an nicht auf einen grünen Zweig, und das ist auch kein Wunder, denn erst schnappt sich Noah den Chefarztposten, auf den Philip scharf ist, sondern er kann auch noch das Herz von Sunny (Valentina Pahde) gewinnen.

Das ist zu viel für Philip! Da entdeckt er etwas, mit dem er die Karriere seines Widersachers für immer ruinieren könnte: Philip bemerkt, dass Noah bei seiner Doktorarbeit geschummelt und abgeschrieben hat.

Wird Philip ihn verraten?

Nun ist der junge Arzt in dem Zwiespalt, ob er den Betrug auffliegen lassen soll. Immerhin könnte er seinem Konkurrenten damit eins auswischen und hätte womöglich die Chance, selbst auf den Chefarztposten aufzusteigen. Bisher hat Philip jede Möglichkeit ergriffen, Noah schlecht dastehen zu lassen, vor allem vor Sunny.

Obwohl sich Philip dagegen entscheidet, seinen Vorgesetzten zu verpfeifen, kommt Noahs Betrug dennoch ans Licht und der Verdacht, wer ihn verraten haben könnte, fällt auf Emilys Bruder.

Das Plagiat bleibt natürlich nicht ungestraft und Noah wird seiner Position enthoben. Aber bedeutet das, dass Philip nun endlich aufsteigen darf? Das erfahren GZSZ-Fans bald im Fernsehen oder schon online auf RTL+.

Mehr zum Thema:

GZSZ: Heiße Szene zwischen Katrin und Tobias!

GZSZ-Aus für Wolfgang Bahro? Jo Gerner verlässt den Kolle-Kiez

Fernreise geplant: Valentina Pahde wird bei GZSZ längere Zeit ausfallen

GZSZ: Martin kommt frei, denn jemand gibt ihm ein Alibi GZSZ: Martin kommt frei, denn jemand gibt ihm ein Alibi