"GZSZ": Thomas Drechsel steigt nach 15 Jahren aus

Schock für alle Fans der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Thomas Drechsel verabschiedet sich nach 15 Jahren. Die letzte Folge mit ihm läuft schon bald.

"GZSZ": Thomas Drechsel steigt nach 15 Jahren aus
© Foto: RTL / Bernd Jaworek
"GZSZ": Thomas Drechsel steigt nach 15 Jahren aus

Schauspieler Thomas Drechsel (36) verlässt die RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" nach 15 Jahren. Das hat der Sender bekannt gegeben. Als Max "Tuner" Krüger prägte er den "GZSZ"-Kiez seit April 2009 mit. In dieser Zeit stieg seine Rolle vom Gangmitglied zum Barbesitzer auf, schließlich wurde er sogar Millionär. Von der Nebenrolle schaffte er es in den Hauptcast.

Der 36-Jährige soll derzeit bereits seine letzten Drehtage für die Serie haben. Die Zuschauer müssen sich dann im Frühjahr von Tuner auf dem Bildschirm verabschieden, dann ist dem Bericht zufolge die letzte "GZSZ"-Folge mit ihm zu sehen.

"GZSZ wird immer ein Teil von mir bleiben"

Über seinen Abschied erklärt Thomas Drechsel im RTL-Interview: "Diese 15 Jahre waren eine sehr prägende Zeit in meinem Leben. Auch wenn ich gern noch mal 15 Jahre geblieben wäre, kann ich verstehen, dass sich der Cast ändert und die Geschichten der Charaktere irgendwann einmal auserzählt sind." Der Schauspieler fügt hinzu: "GZSZ wird immer ein Teil von mir bleiben."

Zudem verriet Drechsel, er werde am meisten "die morgendlichen Umarmungen und die Crew vermissen". Es sei kein normaler Job, "zu dem ich 15 Jahre gegangen bin", so der Schauspieler: "Es ist wie nach Hause kommen. Jeder Handschlag, jedes Küsschen fühlt sich gut an. Machen wir uns nichts vor - ich habe die Jungs und Mädels öfter als meine besten Freunde gesehen."

Thomas Drechsel wurde schon als Teenager entdeckt

Thomas Drechsel, der aus Berlin stammt, steht schon vor der Kamera, seit er zwölf Jahre alt ist. Er war unter anderem in dem Spielfilm "Elementarteilchen" (2006) zu sehen. 2015 war er zudem Kandidat bei "Let's Dance" und erreichte in der Tanzshow Platz fünf.

Ein Comeback bei einem täglichen Format könne er sich nach seinem "GZSZ"-Abschied vorstellen, wie er RTL weiter sagte: "Es ist großartig mit einer Rolle über Jahre zu wachsen."

Thomas Drechsel hat Abschied von "GZSZ" genommen Thomas Drechsel hat Abschied von "GZSZ" genommen