Schwangere Lavinia Wollny will dieses Mal "keine Hilfe von Mama"

Das Thema Schwangerschaft ist bei den Wollnys gerade wieder sehr aktuell. Neben Sarafina Wollny ist auch Schwester Lavinia erneut in anderen Umständen - und verwirrte ihre Fans während eines Q&A.

L'abus d'alcool est dangereux pour la santé.

Anfang Dezember hatte Lavinia Wollny bekannt gegeben, dass sie erneut ein Kind erwartet. Wenige Monate zuvor hatten sie und Tim bereits mit ihrer Verlobung für süße Schlagzeilen gesorgt. Eine Aussage der Schwangeren machte die Fans nun jedoch stutzig.

Lavinia Wollny will diesmal nicht bei bei Mama Silvia einziehen

Während bzw. nach ihrer ersten Schwangerschaft war Lavinia vorübergehend noch mal bei Silvia eingezogen - damit sie immer rechtzeitig jemanden um sich hat, falls sie mal Hilfe braucht.

Doch darauf will sie dieses Mal wohl verzichten. Das hat sie auf Instagram verkündet. Sie wolle lieber in der eigenen Wohnung bleiben. Gibt es etwa Ärger bei den Wollnys?

"Hilfe nicht gebraucht": Lavinia und Tim wollen es allein probieren

Das wohl nicht unbedingt - zumindest macht Lavinia in ihrem Story-Livestream keine weiteren Bemerkungen in diese Richtung. Aber:

Ich hab uns [nach der ersten Schwangerschaft; Anm. d. Red.] schlechter eingeschätzt als wir waren. Wir brauchten die Hilfe von meiner Mutter fast eigentlich gar nicht.

In den Kreißsaal soll Silvia aber wohl trotzdem mitkommen. Ob Tim ebenfalls wieder dabei sein wird, ist wohl noch nicht geklärt - immerhin muss ja auch jemand auf "Motte", wie die beiden ihr erstes Kind in der Öffentlichkeit liebevoll nennen, aufpassen.

Darüber dürften sich ihre Schwestern freuen

Möglicherweise kommt diese Entscheidung dafür Lavinias Schwestern Sarafina und Loredana entgegen. Erstere ist aktuell ebenfalls schwanger - und nach den damaligen Strapazen während und nach der Zwillingsgeburt sicherlich froh um Unterstützung.

Und auch Nesthäkchen Loredana kann bestimmt ein bisschen Hilfe gebrauchen: Die 18-Jährige hat kurz vor Weihnachten ihr erstes Kind zu Welt gebracht - allerdings mehrere Wochen zu früh.

Verwendete Quelle:
Instagram-Account von Lavinia Wollny

Silvia Wollny verkündet Schwangerschaft Silvia Wollny verkündet Schwangerschaft