Brexit, Harry und Meghan: In seiner Rede bei den "BAFTA Awards" lässt Brad Pitt nichts aus
Brexit, Harry und Meghan: In seiner Rede bei den "BAFTA Awards" lässt Brad Pitt nichts aus
Weiterlesen

Brexit, Harry und Meghan: In seiner Rede bei den "BAFTA Awards" lässt Brad Pitt nichts aus

Für seine Auszeichnung als bester Nebendarsteller begeistert Brad Pitt bei den BAFTA Awards mit einer super lustigen Dankesrede. Eine Meisterleistung, wo er noch nicht einmal selbst vor Ort war.

Dieses Jahr begeistert Brad Pitt mit einer überraschenden Rede nach der anderen. Aus familiären Gründen konnte er zwar nicht an der Preisverleihung der BAFTA Awards in London teilnehmen, doch dafür liest seine Kollegin Margot Robbie die Rede des Once Upon a Time... In Hollywood-Darstellers vor.

Eine kleine Spitze auf den Brexit

Nachdem er bei den Golden Globes und den SAG Awards mit seinen selbstironischen und bissigen Reden punkten konnte, hat Brad Pitt auch für seine Rede in London ein paar einleitende Worte zum Brexit vorbereitet:

Hi Großbritannien, ich hab gehört, du bist Single, willkommen im Club! Ich wünsche dir viel Erfolg bei den Scheidungsverhandlungen.

Auch Kate und William kommen nicht ungeschoren davon

Zum Abschluss dieser zweiminütigen und von Margot Robbie exzellent vorgetragenen Rede lässt Brad Pitt auch noch eine kleine Bombe auf Kate und William ab.

Er wird diesen Preis Harry nennen, denn er freut sich sehr, ihn mit in die USA zu nehmen.

Eine Seitenhieb auf den berüchtigten "Megxit", den Austritt von Prinz Harry und Meghan Markle aus der königlichen Familie, zu dem sich auch bereits Meghans Vater kritisch geäußert hat. Der amerikanischen Schauspielerin wird in der Presse häufig vorgeworfen, Harry beeinflusst und einen Keil zwischen ihn und seine Familie getrieben zu haben.

Diese 10 Promis überzeugen mit ihren Kochbüchern
Auch interessant
Diese 10 Promis überzeugen mit ihren Kochbüchern

Ein Witz, über den Kate und William sowie die anderen Mitglieder der königlichen Familie nur mit Mühe lachen können, als Margot Robbie hinzufügt: "Das sind seine Worte, nicht meine".

Von Simone Haug
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen