Britney Spears: Ihr Sohn irritiert mit Aussagen wie "Opa ist ein Idiot" das Netz
Britney Spears: Ihr Sohn irritiert mit Aussagen wie "Opa ist ein Idiot" das Netz
Britney Spears: Ihr Sohn irritiert mit Aussagen wie "Opa ist ein Idiot" das Netz
Weiterlesen

Britney Spears: Ihr Sohn irritiert mit Aussagen wie "Opa ist ein Idiot" das Netz

Von Simone Haug
Letzte Änderung

Britneys Teenager-Sohn startet einen Live-Stream auf Instagram - und plaudert dabei allerlei pikante Details aus dem Leben mit seiner berühmten Mutter aus.

Jayden Federline, Sohn von Britney Spears und deren Ex-Mann Kevin Federline, geht am Dienstag auf Instagram live - und reagiert auf die Fragen zahlreicher Fans mit teilweise schockierenden Antworten. Unter anderem beschimpft er seinen Opa Jamie Spears auf üble Art und Weise.

Jayden Federline spricht über Britneys Karriere-Aus

Ein paar Fans seiner berühmten Mutter, die sich anscheinend wieder gut von ihrem Unfall erholt hat, verfolgen den Live-Stream und lassen es sich nicht nehmen, dem 13-Jährigen Fragen, die ihnen unter den Nägeln brennen, zu stellen. Unter anderem geht es da natürlich um die Karriere von Mama Britney. Dazu erklärt Jayden seinen Followern:

Eigentlich habe ich sie überhaupt nicht viel Musik machen sehen. Ich erinnere mich, dass ich sie einmal gefragt habe: 'Mama, wann kommt neue Musik von dir?' Und sie sagte: 'Ich weiß nicht, Schatz. Es könnte sein, dass ich keine Musik mehr mache und meine Karriere beende.'

Doch der Teenager kann sich das laut eigener Aussage überhaupt nicht vorstellen und so entgegnet er seiner Mutter: "Weißt du, wie viel Geld du mit Musik verdienst?" Tatsächlich liegt das Erscheinen des letzten Albums der Pop-Ikone, Glory, bereits vier Jahre zurück.

Jayden Federline: "Opa kann sterben gehen"

Doch vor allem seinem Opa gegenüber hat Jayden nur Verachtung übrig, wie es scheint: "Er ist ein ziemlich großer Idiot. Er kann sterben gehen." Seit Jahren ist Jamie Spears Britneys gesetzlicher Vormund und bevollmächtigt, über ihre finanziellen und medizinischen Belange zu entscheiden, denn teilweise geht es der Sängern psychisch wirklich nicht gut.

Was genau es mit dem seltsamen Live-Stream auf sich hat, ist bisher nicht geklärt. Allerdings sind alle bisherigen Posts gelöscht und der Account von Jayden Federline mittlerweile von "öffentlich" auf "privat" geschaltet worden.


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen