Hailey Bieber: Eigentlich hatte sie einen ganz anderen Traumberuf

Hailey verrät, was ihr Traumberuf gewesen ist und warum sie sich später umentschieden hat.

Hailey Bieber: Eigentlich hatte sie einen ganz anderen Traumberuf
Weiterlesen
Weiterlesen

Die Ehefrau von Justin Bieber, der im Sommer Emmanuel Macron getroffen hat, macht eine Fragerunde auf YouTube. Dabei sehen die Fragen, die ihr die Zuschauer:innen geschickt haben und auf die sie antwortet, ganz unterschiedlich aus.

Prima Ballerina

Eine Frage allerdings sticht in dem Video besonders hervor, denn Hailey verrät, ob es schon immer ihr Traum war, Model zu werden. Einer ihrer Fans fragt: "Was war dein Traumjob als du jünger warst?" Darauf hat die 25-Jährige natürlich eine Antwort parat.

Ich wollte professionelle Ballerina werden. Dann wurde ich aber älter und realisierte, dass das wohl nie der Fall sein würde.

"Ist nichts für mich"

Früher hat sie in New York Tanzstunden genommen, hat aber irgendwann gemerkt, dass sie nicht auf das gleiche Niveau kommen wird wie die anderen Tanzschüler:innen und dass die Konkurrenz sehr hart ist. Hailey selbst hat hohe Ansprüche an sich selbst, weshalb sie sagt:

Ich dachte mir, wenn ich nicht zu den Besten der Besten gehören kann, dann ist es nichts für mich.

Modeln

Ans Modeln, wobei ihr Ehemann Justin inzwischen Konkurrenz macht, denkt die Hailey von damals noch gar nicht. Weiter sagt sie in ihrem Video:

Es war nicht so, dass ich dachte, 'ich möchte Model werden'. Ich habe es einfach versucht und so hat das dann angefangen. Je mehr ich gemacht habe, desto mehr habe ich realisiert, dass ich es sehr mag. Auch das Reisen und die Welt zu sehen – all diese unterschiedlichen Leute zu treffen.
Dieser Weihnachtsmann unterhält sich mit dem tauben Mädchen auf eine ganz besondere Weise! Dieser Weihnachtsmann unterhält sich mit dem tauben Mädchen auf eine ganz besondere Weise!