Rebel Wilson: Dieser verrückte Trick half ihr dabei 30 Kilo abzunehmen

Rebel Wilson ist fitter denn je: Mit ihrem gesunden Lifestyle und dem vielen Sport, den sie treibt, kann sie uns allen nur ein Vorbild sein. Jetzt verrät sie uns ihre verrückte Abnehm-Behandlung.

Rebel Wilson nimmt 30 Kilo ab

Rebel Wilson sollte uns ein Vorbild sein: Im Gegensatz zu vielen anderen hat die Schauspielerin ihre Vorsätze für das neue Jahr eingehalten. Anfang 2020 nimmt sich Rebel vor, ihre Sportroutine durchzuziehen und startet ihr selbst ernanntes "Jahr der Gesundheit".

Seitdem postet sie regelmäßig Updates auf ihren Social Media-Kanälen, sodass ihre Fans ihr Idol mitverfolgen können. Bis heute hat die 41-Jährige sich mehr als 30 Kilogramm abtrainiert. Und ihre Fitness-Reise geht noch weiter. Nun fragen sich natürlich viele ihrer Abonnent:innen: Wie hat sie das so schnell geschafft?

So hält sie sich fit

Neben gesunder Ernährung und aktiver Fitness gibt es noch eine andere, ungewöhnliche Antwort auf die Frage. Den Anfang ihres Sportprogramms macht Wilson in Österreich. Dort hat sie Behandlungsmethode ausprobiert, die ihr beim Abnehmen helfen sollte: die Wasser-Shiatsu-Massage. Was das ist? Rebel berichtet im Interview mit Apple Fitness+ von ihrem Training:

Im Grunde bist du in einem Pool, ganz allein mit einer österreichischen Dame. Und man muss einfach die Augen schließen, sich zurücklehnen und im Wasser treiben lassen.

Die Wasser-Shiatsu-Massage

Und wie soll das beim Abnehmen helfen? "Die Behandlung besteht aus Dehnungen, Massagen und Akupressur im warmen Wasser, was dazu beiträgt, körperliche Spannungen zu lindern und die Entspannung zu fördern", erklärt die Pitch-Perfect-Schauspielerin.

Aber das ist noch nicht alles: Während der Behandlung wird Musik gehört. Und zwar nicht irgendeine, sondern österreichische Volkslieder. Ganz schön verrückt!

Hoffentlich konnte Rebel den ein oder anderen da draußen motivieren, seine vorgenommenen Jahresvorsätze nicht nur in der Schublade liegen zu lassen, sondern tatsächlich in Sportklamotten zu schlüpfen und die Beine zu schwingen.

Von "Fat Amy" zu"Fit Amy": Rebel Wilson hat 30 Kilo abgenommen - aber dafür gibt es einen traurigen Grund Von "Fat Amy" zu"Fit Amy": Rebel Wilson hat 30 Kilo abgenommen - aber dafür gibt es einen traurigen Grund