"Bergdoktor"-Star Hans Sigl verabschiedet sich: "Wünsche euch eine gute Zeit"

Hans Sigl verabschiedet sich auf Instagram von seinen Fans.

Viele Fans werden sich jetzt fragen, was denn bei Bergdoktor-Star Hans Sigl los ist und wovon er sich verabschiedet. Wir können euch beruhigen: Seine Rolle als Landarzt wird er nicht an den Nagel hängen.

Er nimmt sich eine Auszeit

Auf Instagram verabschiedet er sich dennoch. Was hat es damit auf sich? Ganz einfach, der Schauspieler nimmt sich eine Auszeit von Social Media. Er macht das sogenannte Digital Detox, bei dem man sich aus den sozialen Netzwerken zurückzieht, was eine heilende Wirkung für Geist und Seele haben soll.

Hans Sigl hat auf seinem Instagram-Account viele Fotos und Infos vom Bergdoktor-Set geteilt, worüber sich seine Fans sehr gefreut haben. Damit ist nun für eine Weile Schluss, denn Sigl verabschiedet sich von seinen Fans mit einem Selfie.

Verabschiedung von seinen Fans

Darunter schreibt er, dass er den Digital Detox macht, weil er Urlaub hat: "Ich wünsche euch eine gute Zeit. Bin dann mal ein bisschen offline." Die Auszeit von den sozialen Netzwerken wird dem Schauspieler sicher gut tun und seine Fans freuen sich sicher schon, ihn danach wieder auf Instagram begrüßen zu können.

Mehr zum Thema:

"Bergdoktor"-Star wechselt zu "Sturm der Liebe": Verliebt sich Henning endlich neu?

"Ich glaube, es ist gut jetzt": Hans Sigl spricht über sein "Bergdoktor"-Aus

Bergdoktor-Star Rebecca Immanuel verrät: Fans dürfen sich in Staffel 16 auf viele lustige Geschichten freuen

An der Seite von Barbara Schöneberger: "Bergdoktor"-Star Hans Sigl macht Florian Silbereisen Konkurrenz An der Seite von Barbara Schöneberger: "Bergdoktor"-Star Hans Sigl macht Florian Silbereisen Konkurrenz