Claudia Schiffer: Was macht das Supermodel heute?

In der Riege der Supermodels darf Claudia Schiffer nicht fehlen. So sehr sie die 90er-Jahre mit ihren Kolleginnen geprägt hat, so still ist es heute um die Blondine geworden. Ganz hat sie sich aber nicht aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.

Claudia Schiffer zeigt sich nur noch selten in der Öffentlichkeit
© Samir Hussein@Getty Images
Claudia Schiffer zeigt sich nur noch selten in der Öffentlichkeit

Die 90er-Jahre zählen zur Ära der Supermodels! Naomi Campbell, Linda Evangelista, Cindy Crawford und vor allem Claudia Schiffer sind die Gesichter des Jahrzehnts und fehlen auf keiner Fashionshow. Das deutsche Topmodel ist schon damals durch ihre bescheidene und zurückhaltende Art (positiv) aufgefallen. Nach ihrer Hochzeit und ihrem Rückzug aus der Modebranche ist es ruhig um die Blondine geworden.

Aus Claudia wurde „La Schiffer“

Claudia Schiffer wächst behütet im nordrhein-westfälischen Rheinberg als Tochter eines Rechtsanwalts und einer Hausfrau auf. An eine Modelkarriere denkt sie nicht, stattdessen will sie nach dem Abi Jura studieren und in die Fußstapfen ihres Vaters treten. Doch ein Besuch in der Disco verändert alles: In Düsseldorf entdeckt sie eines Abends ein französischer Agent und lädt sie nach Paris ein. Schnell bekommt sie erste Aufträge für die Zeitschrift Elle und landet schließlich auf dem Cover der englischen Vogue. Geboren ist „La Schiffer“.

Modezar Karl Lagerfeld nimmt sie exklusiv unter Vertrag und auch die anderen Designer reißen sich um Claudia Schiffer – sie wird das bestbezahlte Model in der Branche. Statt später durch verschiedene Showformate im Gespräch zu bleiben, macht die Blondine auf dem Höhepunkt ihrer Karriere Schluss, heiratet 2002 den englischen Filmproduzenten und Regisseur Matthew Vaughn und zieht sich aus dem Rampenlicht zurück.

View this post on Instagram

A post shared by Claudia Schiffer (@claudiaschiffer)

Urlaubsbilder und Katzenfotos

Bis heute führen die beiden eine skandalfreie Ehe und haben drei gemeinsame Kinder, die sie auf ihrem Landsitz im englischen Suffolk aufziehen. Zwar sieht man das Model bis auf ein paar Ausnahmen wie der Versace-Show 2017 nicht mehr auf dem Laufsteg, aber für besondere Projekte oder Kooperationen wie mit dem Label Frame steht sie hin und wieder vor der Kamera.

Vor allem aber trifft man sie auf dem roten Teppich zu den Filmpremieren ihres Mannes und auf ihrem Instagram-Kanal. Dort gibt sie in Einblicke in ihren Landsitz „Coldham Hall“, postet private Schnappschüsse aus dem Urlaub und von ihrer Katze oder schwelgt mit alten Fotoaufnahmen ihrer Karriere in der Vergangenheit.

Verwendete Quellen:

VIP.de: Claudia Schiffer: Wie lebt das Supermodel heute?

Ajouré: Was wurde eigentlich aus Claudia Schiffer?

Ronald Schill: Was macht er eigentlich heute? Ronald Schill: Was macht er eigentlich heute?