Endlich: Luna Schweiger bestätigt Beziehung mit Prinz Frédérics Adoptivsohn

Jetzt ist es offiziell: Luna Schweiger und Kevin von Anhalt sind ein Paar. Das bestätigte Til Schweigers Tochter. Die beiden kennen sich bereits seit Langem...

Eines haben die beiden auf den ersten Blick schon einmal gemeinsam: Sie sind die Kinder berühmter Eltern. Luna, Tochter des deutschen Schauspielers Til Schweiger und Kevin, Adoptivsohn von Prinz Frédéric von Anhalt. Seit einigen Wochen brodelt die Gerüchteküche um eine Beziehung zwischen den Zweien.

"Wir sind jetzt seit einemhalben Jahr zusammen"

Nun spricht Luna im Interview mit der Bild am Sonntag Klartext: "Ich bin in einer Beziehung mit dem Fußballer Kevin von Anhalt." Für uns mag das zwar eine Überraschung sein, aber das Promi-Paar ist bereits seit einem halben Jahr liiert. Kennengelernt haben sie sich in einem Hotel in München - und das vor zwei Jahren: "Wegen Corona haben wir uns mehr Zeit gelassen."

Bis vor Kurzem führten die zwei noch eine Fernbeziehung: Während der 28-Jährige in München wohnte, lebt die geborene Berlinerin in Hamburg. Zusammen gewohnt haben sie noch nicht: "Wir verbringen sehr viel Zeit zusammen, waren gemeinsam in Kapstadt und in Los Angeles". Und das sollte sich noch verstärken. Denn Kevin zog in die gleiche Stadt wie seine Freundin. Doch das hat auch noch einen anderen Grund.

Luna Schweiger und Kevin von Anhalt: Nicht nur in der Liebe läuft es gut

Der Fußballer spielte beim Türkspor Augsburg in der 5. Liga. Dann zog er in die Hansestadt, um dort sein Unternehmen auszubauen. Diesmal hat er die Seiten gewechselt: Der Trainer hat die Fußballschule "Skillers.Academy" auf Social Media für Nachwuchs-Kicker gegründet.

Gleichzeitig feiert auch die 25-Jährige Erfolge: Ihr Studium hat sie abgeschlossen und strebt nun eine Karriere in der Politik an. Ein Thema, das ihr besonders am Herzen liegt, ist Schulpolitik. Da sie sich nicht mit einer Partei vollständig identifizieren kann, überlegt sie, ihre eigene zu gründen. Von Luna werden wir in Zukunft wohl noch einiges hören.

Aufgedeckt: Prinz Harrys Ex forderte beim Geheimdienst MI6 Psychologen für ihn an Aufgedeckt: Prinz Harrys Ex forderte beim Geheimdienst MI6 Psychologen für ihn an