Nadja Abd el Farrag über finanzielle Lage: "Ich haue Geld raus, auch wenn keins mehr auf dem Konto ist"

Lange Zeit war es still um Nadja Abd el Farrag. Vor Kurzem taucht sie in der Öffentlichkeit wieder auf und gibt RTL ein kurzes Telefoninterview. Bald gibt es von ihr wohl wieder mehr zu sehen: In einem Interview mit Patricia Blancos Partner schüttet sie diesem ihr Herz aus.

Nadja Abd el Farrag über finanzielle Lage: "Ich haue Geld raus, auch wenn keins mehr auf dem Konto ist"
© Tristar Media@Getty Images
Nadja Abd el Farrag über finanzielle Lage: "Ich haue Geld raus, auch wenn keins mehr auf dem Konto ist"

Patricias Blancos Freund (wobei der Beziehungsstatus der beiden vor einer Weile gar nicht so klar ist), will Naddel tatkräftig unter die Arme greifen, nachdem diese lange Zeit untergetaucht war. Moderator Andreas Ellermann möchte Nadja vor allem medial eine Plattform bieten. In seiner Sendung nimmt die 58-Jährige kein Blatt vor den Mund, spricht aber auch mit der Bild über ihre schwierige Lage.

Nadja schmeißt den Haushalt damals ganz alleine

Schon in ihrer Biografie, die vor einigen Jahren erscheint, schreibt Nadja schonungslos über ihr Leben. Jetzt redet sie mit ihrem guten Freund Andreas Ellermann ebenso schonungslos über ihre finanzielle Lage, die nicht immer ganz einfach ist.

In der Bild macht sie klar, dass ihre Zeit mit Dieter Bohlen für sie finanziell absolut nicht von Vorteil war, obwohl sie ihm immer den Rücken freihielt. Nadja dazu:

Ich habe den ganzen Haushalt geschmissen. Am schlimmsten war das Fensterputzen. Dieter wollte keine Putzfrau.

Als die Beziehung zu dem Pop-Titan in die Brüche geht, geht sie finanziell leer aus.

View this post on Instagram

A post shared by 🌸 Nadja Abd el Farrag 🌸 (@nadjaabdelfarrag_official)

Seit dem Aus mit Dieter Bohlen schlägt sich Nadja Abd el Farag mit Auftritten im Fernsehen durch, hat vor einiger Zeit aber auch einen Job als Markenbotschafterin an Land gezogen. Finanzielle Stabilität bietet das allerdings nicht. Ganz unschuldig an ihrer finanziellen Lage ist die Sängerin wahrscheinlich auch nicht, denn sie verrät:

Wenn ich Geld im Portemonnaie habe, haue ich es raus. Auch wenn ich weiß, es ist nichts mehr auf dem Konto. Solange was auf dem Konto drauf ist, genieße ich es. Leiden kann ich ja später immer noch.

Verwendete Quelle:

Bild: Ich war Dieters Putzfrau und bekam keinen Cent!

Nadja Abd El Farrags Freund besorgt: Seit Monaten kein Lebenszeichen Nadja Abd El Farrags Freund besorgt: Seit Monaten kein Lebenszeichen