Sarafina und Peter Wollny: Warum sie nicht über die Geburt ihrer Zwillinge sprechen

Es gibt ein paar Details zur Geburt der Zwillinge, die vorerst geheim bleiben sollen, wie Sarafina und Peter Wollny verraten.

Casey und Emory sind im Mai 2022 ein Jahr alt geworden! Ein Jahr geht mit der Geburt der Zwillinge ein Traum für Sarafina und Peter Wollny in Erfüllung, denn die beiden haben sich sehnlichst Nachwuchs gewünscht.

Ein starker Kinderwunsch

Sechs Jahre lang versucht das Paar, ein Kind zu bekommen, doch alle Anstrengungen sind vergebens. Letzten Endes entschließen sich die beiden dann dazu, eine Kinderwunschklinik aufzusuchen, was dann tatsächlich dazu führt, dass die beiden Nachwuchs erwarten.

Im Mai 2021 kommen die Zwillinge zur Welt, doch bei der Geburt läuft nicht alles nach Plan: Nicht nur steht bei Sarafina der Verdacht einer Schwangerschaftsvergiftung im Raum, sondern auch ein Notkaiserschnitt muss durchgeführt werden.

Frühchen

Emory und Casey kommen dadurch neun Wochen zu früh zur Welt und müssen lange Zeit im Krankenhaus bleiben, bis die beiden schließlich entlassen werden können.

Das Paar lässt die Community auf Instagram zwar oft an persönlichen familiären Momenten teilhaben und zeigt die Zwillingsjungs des Öfteren, doch über die Geburt haben sie bisher nicht im Detail gesprochen.

Sarafina beantwortet die Fragen ihrer Fans

Auf Instagram erklärt Sarafina nun in einer Fragerunde auf die Frage eines Fans, wie die Geburt verlaufen ist, dass sie bisher nicht darüber sprechen konnte. Sie sagt:

Darüber haben wir bis heute noch nicht wirklich gesprochen. Das werden wir aber noch machen. Wenn für uns der richtige Zeitpunkt da ist, dann werden wir hier darüber sprechen.

Die Fans von Silvias Tochter müssen sich also weiterhin gedulden, bis sie mehr über den Tag der Geburt von Emory und Casey erfahren. Und bis dahin gibt es sicher noch ein paar zuckersüße Bilder von den beiden!

Auch interessant:

Exklusive Details: Sarafina Wollny verrät, wann es für ihre Familie zurück in die Türkei geht

Nach Kritik: Peter Wollny wehrt sich

Nicht Ehemann Peter: Dieser Mann verteidigt Sarafina Wollny!

Sarafina Wollny über traumatische Geburt: "Die Ärzte sind panisch geworden" Sarafina Wollny über traumatische Geburt: "Die Ärzte sind panisch geworden"