Tom Kaulitz gesundheitlich angeschlagen: "Wir müssen wahrscheinlich operieren lassen"

Meist sieht man Tom Kaulitz verliebt an der Seite seiner Frau Heidi Klum. Die beiden scheinen das Leben ganz unbefangen zu genießen; dabei hat der Musiker in Wahrheit ziemlich mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.

Tom Kaulitz gesundheitlich angeschlagen: "Wir müssen wahrscheinlich operieren lassen"
© Pascal Le Segretain/amfAR@Getty Images
Tom Kaulitz gesundheitlich angeschlagen: "Wir müssen wahrscheinlich operieren lassen"

In ihrem Podcast Kaulitz Hills - Senf aus Hollywoodplaudert das Zwillingspaar ganz offen aus dem Nähkästchen. Dabei geht es auch um die Gesundheit von Tom, die mehr als angeschlagen zu sein scheint.

Fatale Flitterwochen

Die Hochzeit von Model-Mama Heidi Klum und ihrem Tom liegt schon einig Jahre zurück. Seitdem zeigt sich das Paar immer wieder turtelnd im Urlaub, sei es auf Sardinien oder in Paris.

Ganz so unbeschwert scheint aber vor allem Toms Leben nicht immer zu sein. Im Podcast redet er über einen Unfall, der sich während seiner Flitterwochen ereignet hat, und von dem sich sein Körper auch heute immer noch nicht ganz erholt hat.

Die Operation muss noch warten

Als er damals von einem Boot aus ins Meer hüpfen möchte, passiert es: Er kugelt sich seine Schulter aus. Seitdem treten an der Stelle immer wieder Schmerzen auf. Als er einen Arzt aufsucht, scheint die Lösung klar zu sein:

Da hat er gesagt: 'Wir müssen sie wahrscheinlich operieren lassen.'

Bislang hat der Bruder von Bill Kaulitz aber anscheinend noch keine Zeit gehabt, im Krankenhaus vorstellig zu werden. Um die Schmerzen wenigstens etwas zu lindern, sucht er deshalb lediglich einen Osteopathen auf.

Sobald er zeitlich weniger eingespannt sei, wolle er die Operation allerdings in Angriff nehmen, um sich in jeglichen Situationen schmerzfrei bewegen zu können.

Verwendete Quelle:

Spotify: Kaulitz Hills - Senf aus Hollywood

Bill und Tom Kaulitz: So starteten sie 2023 durch Bill und Tom Kaulitz: So starteten sie 2023 durch