Wohin zieht Stefan Mross nach dem Verkauf des Wohnmobils?

Was heißt es, dass Stefan Mross sein Wohnmobil verkauft hat? Ist das ein Symbol für seine scheiternde Ehe oder nur wegen der Energiekrise?

Stefan Mross hat sein Wohnmobil, dass er vor etwas mehr als einem Jahr für 440.000 € gebraucht gekauft hat, weder verkauft. Ist das ein Anzeichen für das Scheitern seiner Ehe oder doch nur eine Reaktion auf die massive Energiekrise? Wo er und seine Frau Anna-Carina Woitschack, die zuletzt 300 Tage im Jahr in dem Wohnmobil gelebt hatten, in Zukunft wohnen werden, steht noch nicht fest.

Steht die Ehe der beiden vor dem Aus?

Schon länger halten sich Gerüchte, dass die Ehe von Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack vor dem Aus stehen könnte. Anna-Carina selbst sagte zur Bild, dass die vergangenen Monate nicht leicht gewesen wären. Sie hatte beruflich viel zu tun und das schien Stefan nicht zu gefallen. Offenbar haben sich hieraus immer wieder Konflikte ergeben, die nun vermeintlich keine andere Option zuließen, als das Wohnmobil zu verkaufen.

Warum hat Stefan Mross das Wohnmobil wirklich verkauft?

Allerdings könnte auch alles anders sein. Stefan Mross sagt nämlich, dass er das Wohnmobil wegen der hohen Dieselpreise verkauft hätte. 500 Liter pro Tankfüllung sind einfach eine ganze Menge, zumal wenn man in den nächsten Monaten wohl nicht auf Tournee gehen kann. Was das über die Beziehung zwischen ihm und seiner Frau aussagt und ob er meint, dass sie ihre Beziehungsprobleme lösen können, sagte er allerdings nicht.

Auszeit von Anna-Carina Woitschak

Wenig Grund zur Hoffnung gibt die Tatsache, dass sich Anna-Carina Woitschack dafür entschieden hat, eine Auszeit zu nehmen. Die Schlagzeilen der letzten Woche waren wohl etwas zu viel für sie. Auch die Gerüchte, es könnte ein anderer Mann im Spiel sein, waren für sie mit Sicherheit nicht leicht. Sowohl Stefan als auch Anna-Carina haben das mittlerweile dementiert. Trotzdem hat sie sich für einige Zeit bei Instagram verabschiedet und auch andere geplante Auftritte bei Sendungen hat das Paar zunächst einmal abgesagt. Es bleibt abzuwarten, welche positiven Erkenntnisse sie aus dieser Auszeit für sich gewinnen können.

Quelle: https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_100075042/stefan-mross-und-anna-carina-woitschack-in-der-ehekrise-jetzt-verkaufen-sie-ihr-mobiles-eigenheim.html

Silvia Wollny über Stefan Mross: "Ich könnte nur kotzen!" Silvia Wollny über Stefan Mross: "Ich könnte nur kotzen!"