Dschungelcamp 2023 mit Quoten-Überraschung: Rettet Staffel 18 das Kultformat?

Der Tod des Trash-TV naht? Von Wegen! Die diesjährigen Dschungelcamp-Quoten sorgen bereits jetzt für offene Münder.

Seit 2004 wird das Dschungelcamp im deutschen TV ausgestrahlt. Und das nicht umsonst – zu seinen Hochzeiten galt die Show zu den absoluten Quotenbringern. Doch in den vergangenen Jahren haben die Zuschauerzahlen immer mehr abgenommen. Endet die Dschungelcamp-Ära etwa? Doch die diesjährigen Zahlen halten eine Überraschung bereit.

Erste Folge zieht Quoten hoch

Fast 7 Millionen Zuschauer:innen hat das Dschungelcamp in seinen Hochzeiten begeistert. Die letzte Staffel erreichte jedoch nur rund 4,3 Millionen Zuschauer:innen – ein echter Flop in der Geschichte der Fernsehshow.

Doch dieses Jahr sieht es ganz anders aus – bereits zur Auftaktshow waren 4,26 Millionen Zuschauer:innen an Bord, wie RTL in einer Pressemitteilung verkündete. Der Grund dafür ist auf jeden Fall das Konfliktpotenzial zwischen den Kandidat:innen, die exzentrischer nicht sein könnten. Dieses Jahr sind nur Reality-Stars an Bord, ein echter Promi ist nicht zu finden.

Gibt es eine Zukunft für das Dschungelcamp?

Doch dieses Konzept scheint zu funktionieren, wie die Quoten der ersten Folge zeigen. Abgekriegt hat es jedoch besonders das Model Tessa Bergmeier, dass sich bereits in der ersten Folge mit ihren Mitcampern verscherzt. Mit ihrer oft rüden Art und ihren Veganismus-Belehrungen ist sie bereits auf einige Zehen getreten.

Ob die 16. Staffel des Dschungelcamps das Reality-TV-Format endgültig aus seinem Quotentief ziehen kann? Vielleicht wird man dieses Jahr wieder Rekordzahlen erreichen, nachdem man so gut angefangen ist. Den Rekord hat bisher ungeschlagen die achte Staffel aufgestellt, die im Jahr 2014 rund 7,94 Millionen Zuschauer:innen fesseln konnte.

Verwendete Quellen:

TV Movie: 'Dschungelcamp: Top oder Flop? | Quoten-Überraschung nach der ersten Folge 2023!'

Kino : '„Dschungelcamp“ 2023: Die Einschaltquoten der aktuellen Staffel im Überblick'

Dschungelcamp 2023: Claudia Effenberg kündigt Zoff mit Verena Kehrt an Dschungelcamp 2023: Claudia Effenberg kündigt Zoff mit Verena Kehrt an