"GZSZ": Serien-Star verrät Details zu intimen Szenen

Dieser GZSZ-Star plaudert jetzt Details aus zu den intimen Szenen in der beliebten Serie.

Seit 29 Jahren schon ist GZSZ im Fernsehen zu sehen und zu einer Kultserie geworden und seit 20 Jahren ist Felix von Jascheroff ebenso Teil des Casts. Jetzt redet er gegenüber BILD von den Erfahrungen hinter den Kulissen bei intimen Szenen und wen er am liebsten geküsst hat.

Viele Sex-Szenen

Zuerst verguckt sich der Schüler John in seine Mitschülerin Paula, schläft anschließend mit seiner Halbschwester und hat eine Menge wilder Affären. Das spricht für so einige Küsse und Sex-Szenen! Wie laufen diese Szenen eigentlich bei GZSZ hinter den Kulissen ab?

Laut TZ tragen die Darsteller:innen manchmal eine Jeans unter der Decke oder sie tragen einen fleischfarbenen "Schlüpper", wie Jascheroff verrät. Altbekannte Vorgehensweisen in der Filmbranche. Es habe jedoch auch Kollegen am Set gegeben, die etwas anderes als Sichtschutz genutzt haben...

Kaffeefilter als Sichtschutz

Auf die Frage der BILD "Wie läuft das dann bei den Sexszenen?", erklärt Felix:

Es gab bei uns aber auch Kollegen, die haben sich einen Kaffeefilter über das beste Stück geklebt.

Lieblingkuss?

Natürlich taucht im Interview auch die Frage nach Felix' liebstem Kuss auf. Er verrät, dass der beste Kuss mit Schauspiel-Kollegin Gamze Senol war. Sie spielt Shirin, die aktuellste Ex-Freundin vom jetzigen Single John Bachmann in der Serie. Jascheroff verrät:

Den gibt es für mich nicht, weil ich zu viele hatte. Aber wenn ich einen aussuchen müsste, war mein schönster Kuss mit Gamze Senol. Wenn man über einen längeren Zeitraum Liebesgeschichten spielen muss, entwickelt sich da manchmal was. Das war bei mir und Gamze auch so. Wir mochten uns schon sehr.

Hinter der Kamera

Senol und Jascheroff scheinen sich auch hinter der Kamera sehr zu mögen, wie unschwer auf ihren Bildern zu erkennen ist und er erzählt:

Solange die Geschichten toll sind, will ich mir bei GZSZ kein Ende setzen.

Auch interessant:

GZSZ-Star Timur Ülker kontert jetzt einen rassistischen Kommentar im Netz

GZSZ: Kein freiwilliges Ende für Isabell Horn!

Die GZSZ-Lovestory geht in die nächste Runde: Daniel Fehlow und Susan Sideropoulos sind zurück!

Haus des Geldes: Zwei Stars der Serie sind jetzt ein Paar! Haus des Geldes: Zwei Stars der Serie sind jetzt ein Paar!