Traum von der "Dschungelkrone" geplatzt: Darum ist Martin Semmelrogge nicht dabei

Bereits im Vorfeld gab es Gerüchte und Hinweise, dass Martin Semmelrogge möglicherweise doch nicht ins Dschungelcamp einzieht. Jetzt hat der Sender dies bestätigt.

L'abus d'alcool est dangereux pour la santé.

Jedes Jahr zählt Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! zu den beliebtesten Trash-Formaten. Jüngst ist die 16. Staffel an den Start gegangen. Entgegen der ursprünglichen Planung allerdings ohne Martin Semmelrogge.

"Promi Big Brother", "Sommerhaus" – aber kein "Dschungelcamp"

Der Schauspieler und Synchronsprecher ist gerade dem jüngeren Publikum eher durch seine Teilnahme an Formaten wie Promi Big Brother (2013) und Das Sommerhaus der Stars (2017) bekannt. Dabei hat er auch in verschiedenen Serien der Sender ARD und ZDF mitgewirkt.

Seinen Traum, die Dschungelkrone mit nach Hause zu nehmen, muss er jetzt aber erst mal begraben, wie RTL auf dem offiziellen Instagram-Profil zur Show mitteilt:

Ein Update zu Martin Semmelrogge: Leider hat es Martin nicht bis nach Australien geschafft. Er ist gerade wieder in Deutschland gelandet und befindet sich auf der Weiterreise nach Mallorca.
RTL gibt bekannt, dass Martin Semmelrogge nicht am "Dschungelcamp 2023" teilnimmt

Darum ist Semmelrogge nicht dabei

Wie der 67-Jährige gegenüber RTL mitteilt, ist er nun wieder auf dem Heimweg:

Ich wünsche euch viel Spaß. Ich musste leider umkehren. Der Flieger ging nur bis Doha.

Grund dafür ist in nicht erhaltenes Visum. Die australischen Behörden haben ihm die Einreise aufgrund seiner Vorbestrafungen verweigert. Seit den 1980ern musste sich Semmelrogge mehrfach vor Gericht verantworten, unter anderem auch wegen Drogenbesitzes und Ladendiebstahls.

Für Ersatz ist aber schon gesorgt

Die Camper haben deswegen aber nicht etwa weniger Konkurrenz. Anstelle von Martin Semmelrogge ist überraschend Djamila Rowe angereist. Auch wenn es ursprünglich noch hieß, dass ihr Einstieg in das Format nichts mit Semmelrogge zu tun habe, kann man wohl davon ausgehen, dass die Nachzüglerin als Ersatz für den Schauspieler angedacht war.

Verwendete Quellen:

Instagram: @ichbineinstar.rtl

RTL: Mallorca statt Murwillumbah: Es ist offiziell! Martin Semmelrogge zieht NICHT ins Dschungelcamp 2023 ein:

Freude im "Dschungelcamp": Diese Kandidatin wurde jetzt rausgewählt Freude im "Dschungelcamp": Diese Kandidatin wurde jetzt rausgewählt