Eros Ramazotti bezieht Stellung: Sind er und Michelle Hunziker wieder ein Paar?

Eine Trennung ist nicht leicht. Das muss Michelle Hunziker nun vermutlich auch feststellen. Doch ein alter Bekannter soll ihr dabei zur Seite stehen...

Frisch getrennt hat ihr Mann scheinbar wieder eine Neue: Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi geben ihre Trennung bekannt und prompt wird ihr Ex mit einer anderen im Skiurlaub gesichtet, die Michelle sogar verblüffend ähnlich sieht.

Eros und Michelle sind in Kontakt

Die Moderatorin muss das vermutlich erst einmal verdauen. Um über den Mann ihrer beiden Töchter Celeste und Sole hinwegzukommen, kann sie ein bisschen Unterstützung sicherlich gut gebrauchen. Doch wer hätte gedacht, dass sich da jemand ganz Besonderes anbietet?

"Sie telefonieren täglich. Auf Eros kann sich Michelle verlassen", verrät ein enger Freund der Italoschweizerin der Bild-Zeitung. Sie ist also wieder mit ihre ersten Ehemann und Musiker Eros Ramazotti in Kontakt. Der 58-Jährige ist seit 2019 wieder Single. Einem Neustart würde also nichts im Wege stehen. Ob sich zwischen den beiden wieder etwas anbahnt?

Eros Ramazotti äußert sich zum Liebescomeback

Fans würden sich über ein Liebescomeback jedenfalls freuen. Schließlich galten Hunziker und Ramazotti als das Traumpaar schlechthin. Eros äußert sich in seiner Instagram-Story mit eindeutigen Worten zu den Beziehungsgerüchten:

Sie ist nicht meine Freundin. Und ich bin nicht verlobt. Ich bin frei. Frei, frei, frei, frei.

Das wäre ja auch zu schön gewesen. Aber vielleicht kommen sich die beiden durch die Trennung etwas näher und finden früher oder später doch wieder zueinander.

Liebescomeback bei Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti? Das Ex-Paar küsst sich vor laufenden Kameras Liebescomeback bei Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti? Das Ex-Paar küsst sich vor laufenden Kameras