Michelle Hunziker soll längst wieder verliebt sein: Wer ist ihr heimlicher angeblicher Freund? (Foto)

Lange Zeit scheint es um Michelle Hunzikers Liebesleben sehr still zu sein. Nun kommen Gerüchte auf, dass die Moderatorin angeblich schon lange wieder vergeben ist. Wir sagen euch, wer inzwischen an ihrer Seite sein soll.

Michelle Hunziker, Liebe, Freund
© Claudio Lavenia@Getty Images
Michelle Hunziker, Liebe, Freund

Anfang dieses Jahres sorgt vor allem Michelles erstgeborene Tochter für Schlagzeilen: Sie macht Mama Michelle mit 46 Jahren zur Oma. Die Mutter von drei Kindern ist sogar bei der Geburt dabei. Zu dem Zeitpunkt soll das Model ihren neuen Freund angeblich schon gekannt haben.

Ein Osteopath soll es ihr angetan haben

Michelles Ex, der italienische Beauty-Doc Dr. Giovanni Angiolini, ist seit einiger Zeit wieder in festen Händen. Wenn man anderen Medien glauben darf, hat aber auch Michelle ihr neues Liebesglück gefunden.

Wie die Bild berichtet, soll es sich bei der neuen Liebe angeblich um den Osteopathen Dr. Alessandro Carollo handeln, der ebenfalls Italiener ist und in Rom praktiziert.

Bilder sollen für sich sprechen

Als Beweis für die neue Liebe soll laut Bunte ein Foto dienen. Dazu schreibt das Magazin:

So postet die 46-Jährige am 13. Oktober ein Bild von sich auf einer roten Ducati mit der Nummer eins. Das Besondere? Genau dieses Modell besitzt auch Alessandro, der erst zwei Tage zuvor mit seinen Freunden eine Spritztour gemacht hat.

Alles doch vielleicht nur ein Zufall? Sicher ist: Es wäre der Moderatorin auf jeden Fall zu wünschen, wieder jemanden in ihrem Leben zu haben, so sie es denn auch möchte. Mit ihren Jobs, zwei noch jungen Kindern und einem Enkel ist sie aber auch so sicherlich gut ausgelastet.

Verwendete Quellen:

Bild: Michelle Hunziker seit einem Jahr heimlich vergeben?

Bunte: Gelungenes Versteckspiel: Er soll schon seit einem Jahr ihr Neuer sein

Michelle Hunziker: Angeblich soll mit ihrem Arzt alles aus sein Michelle Hunziker: Angeblich soll mit ihrem Arzt alles aus sein