Michelle Hunzikers Tochter freut sich über Ehe-Aus mit Tomaso: Will sie ein Liebes-Comeback ihrer Eltern?

Michelle und Tomaso sind getrennt: Tochter Aurora freut sich über die Trennung.

Erst vor kurzem gibt Michelle bekannt, dass sie und ihr Mann Tomaso, mit dem sie seit 2014 verheiratet ist, getrennt sind. Nur wenig später wird spekuliert, ob Tomaso Trussardi bereits eine neue Freundin hat.

Eros ist immer für sie da

In der schweren Zeit der Trennung bekommt Michelle viel Unterstützung, vor allem von ihrem Ex-Mann Eros Ramazotti, mit dem sie eine gemeinsame Tochter hat: Aurora.

Die 25-Jährige, die erst vor wenigen Wochen mit Mama und Papa Geburtstag feierte, soll die Trennung von Mama Michelle und Tomaso gutheißen, wie es aus Insiderkreisen heißt.

Aurora freut sich über die Trennung

Das italienische Magazin Chi schreibt außerdem: "Sie konnte nicht länger sehen, wie ihre Mutter leiden musste." Es heißt weiter, dass sich das Ehepaar viel Streit gehabt hat.

Freut sich Aurora also nur für ihre Mama, die nun ihr Single-Dasein genießen kann oder steckt noch mehr dahinter? Hofft Aurora Hunziker-Ramazotti vielleicht insgeheim, dass ihre Eltern wieder ein Paar werden?

Die Ehen von Michelle und Eros

Michelle und Eros sind von 1998 bis 2009 verheiratet, nach ihrer Scheidung heiratet der Sänger erneut: Von 2014 bis 2019 ist er mit Marica Pellegrinelli verheiratet, die beiden bekommen zwei gemeinsame Kinder. Seitdem geht er als Single durchs Leben.

Auch Michelle heiratet 2014 erneut und bekommt mit ihrem Partner Tomaso Trussardi ebenfalls noch zwei Kinder: Sole und Celeste: Sole kommt vor der Hochzeit zur Welt, Celeste danach.

Eros Ramazotti hat bereits Stellung dazu bezogen, ob er und Michelle, die er sehr unterstützt, wieder ein Paar werden. Mehr Infos dazu erfahrt ihr im Video oben.

Michelle Hunziker über Tomaso: "Werde ihn immer lieben" Michelle Hunziker über Tomaso: "Werde ihn immer lieben"