Zum fünfzehnten Mal: Silvia Wollny wird wieder Oma

Im fünften Monat ist ihre Tochter bereits schwanger. Darüber, wer die glückliche Mutter ist, schweigt Silvia noch.

Ein Ultraschallbild auf Instagram verrät alles: Die Großfamilie wächst um ein Kind. Ihre Freude kann sie kaum verbergen. Wessen Kind es ist, aber schon.

Die Gerüchteküche brodelt

Noch im Mai diesen Jahres begrüßt die Reality-TV Familie Familienzuwachs; und das gleich im Doppelpack. Tochter Sarafina Wollny (26) und Ehemann Peter bekommen Zwillinge und das sogar schon zehn Wochen zu früh.

Die Fans spekulieren eifrig, welches der elf Kinder als Mutter oder Vater in Frage kommt. Die Gerüchte kursieren um Calantha (21) und Mama eines dreijährigen Sohnes, der nach der Geburt für Drama in der Familie sorgte. Und um ihre Schwester Sylvana. "Die nimmt aber immer mehr ab", schreibt ein Fan unter dem Post der Vielfach-Mutter und schließt darum eine mögliche Schwangerschaft aus. Die 29-Jährige präsentiert sich seit Neustem in den sozialen Medien mit Shakes in der Hand und gibt ihren Follower:innen Tipps zum Abnehmen.

Die ganze Familie freut sich auf den neuen Zuwachs

Lange bleibt es aber kein Rätsel mehr. Lavinia lüftet das Geheimnis um das neue Familienmitglied auf ihrem Instagram-Account. Die 22-Jährige schreibt unter dem gleichen Ultraschallfoto wie ihre Mutter:

Seit dem Tag, an dem wir erfahren haben, dass wir ein gemeinsames Baby erwarten, können wir es kaum erwarten, dich endlich in unseren Händen zu halten.

Auch Vater Tim teilt zeigt sich glücklich über die Babynachricht:

Es ist ein unglaubliches Gefühl dabei zuzusehen, wie du wächst.

Was aber noch ein Geheimnis bleibt, ist das Geschlecht des zu erwartenden Babys. Das halten die Schwangere und ihr Freund noch geheim.

Ihren Stolz kann die 56-jährige Oma kaum verstecken. "Jetzt heißt es wieder Babysachen shoppen", schreibt die Power-Oma voller Vorfreude unter ihren Post. Tochter Estefania (19) kommentiert: "Wir freuen uns sehr, das kleine Würmchen bald in den Armen zu halten."

Silvia Wollny: Aus diesem Grund spricht sie nicht über ihr Leben in der Türkei Silvia Wollny: Aus diesem Grund spricht sie nicht über ihr Leben in der Türkei