Silvia Wollny gesteht ihre größte Angst!

In ihrer Reality-Show wirkt die Elffachmama oft tough. Jetzt verrät sie aber, was sie in Angst versetzt.

Bei den Wollnys stehen in den neuen Folgen ihrer Serie einige Gründe zum Feiern an. Während Nesthäkchen Loredana Wollny ihren 18. Geburtstag groß feiern will, soll Anastasia endlich getauft werden.

Silvias Angst wird bei den Geburtstagsvorbereitungen spürbar

Wenige Tage vor der großen Geburtstagsparty wird Estefania krank und kann ihre Schwester nicht bei den Einkäufen unterstützen. Daraufhin bittet das Nesthäkchen ihre Mama Silvia darum, mit ihr zum Supermarkt zu fahren, wofür sie aber eine klare Absage erhält.

Ich habe gesagt: Wenn du einen Führerschein hast, werde ich mich in dein Auto mit Sicherheit nicht reinsetzen.

Frischer Führerschein, aber keine Praxis mit Mama!

Trotz ihrer bestandenen Führerscheinprüfung wird Loredana auf ihre Mutter als Beifahrerin verzichten müssen, denn Silvia stellt klar: „Ich habe eine Wahnsinns-Angst vor Autofahren." Die Ursache dafür ist ein schwerer Autounfall, den die Elffachmama als Jugendliche hatte.

An dem Unfall waren nicht nur Autos, sondern auch LKWs beteiligt. Die auf LKWs transportierten Autos fielen herunter und zwei Mitinsass:innen starben damals, wie Silvia bereits 2018 in der Doku erklärte. Dieses Ereignis hat traumatische Folgen, die auch die sonst so starke Silvia Wollny beschäftigen. "Ich trage heute noch das Trauma ab“, gesteht sie.

Folgen der Vergangenheit

Ihr Weg, mit den Ereignissen umzugehen, zeigt sich nun, denn der TV-Star hat keinen Führerschein und werde sich laut eigener Aussage auch nie hinters Steuer setzen. Da muss sich ihre Tochter wohl andere Unterstützung für ihre Einkäufe suchen!

Auch interessant:

Sarafina Wollny im Schock: Übel betrogen in der Türkei!

Loredana Wollny: Steht die Schwangerschaft ihrer Karriere im Weg?

Die Wollnys: Probleme mit dem Namen von Lavinias Tochter

Silvia Wollny postet Hochzeitsfoto! Silvia Wollny postet Hochzeitsfoto!