Weiterlesen

Boris und Lilly Becker: Schlammschlacht voraus?

Noch nach ihrer Trennung lebten Boris und Lilly Becker in der gemeinsamen Villa in London. Nach einem eskalierten Streit mit Polizeieinsatz zieht Lilly Becker nun schwere Konsequenzen. Ist eine dreckige Schlammschlacht im Hause Becker vorprogrammiert?

Nach der Trennung von Lilly und Boris Becker lebten die beiden weiterhin gemeinsam in ihrer Stadtvilla in London. Eigentlich konnte es ja nicht gut gehen, auch wenn beide immer behaupteten, die Villa sei groß genug, um sich aus dem Weg gehen zu können. Nun ist die Situation doch eskaliert - und ein heftiger Streit endete mit einem Polizeieinsatz.

Lilly Becker zieht nach Streit mit Boris Konsequenzen

All das hat Model Lilly Becker nun vermutlich doch umdenken lassen. So soll die rassige Brünette für sich und den gemeinsamen Sohn Amadeus jetzt eine eigene Wohnung suchen. Eine Insiderin bestätigte das Gerücht und berichtete der Bild am Sonntag: „Auf jeden Fall in London und am besten in unmittelbarer Nachbarschaft, weil Amadeus dort Freunde und Schule hat.“

MS-kranke Selma Blair beunruhigt ihre Fans: "Ich fühle mich extrem unwohl"
Auch interessant
MS-kranke Selma Blair beunruhigt ihre Fans: "Ich fühle mich extrem unwohl"

Mehr Abstand für bessere Verhandlungen

Dass die beiden Streithähne den Abstand bitter nötig haben, zeigt der eskalierte Streit nur allzu deutlich. Möglicherweise verhilft ein wenig Distanz den beiden, einen klaren Kopf zu bewahren - vor allem, was die Verhandlungen über die Unterhaltszahlungen betrifft. Schließlich soll genau dieses Thema Auslöser für den heftigen Streit mit anschließendem Polizeieinsatz gewesen sein...

Von der Redaktion
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen