Sophia Thiel: Besucher aus Fitness-Studio verrät, wie die Sportlerin jetzt aussieht
© pumping.sophia.thiel@Instagram

Sophia Thiel: Besucher aus Fitness-Studio verrät, wie die Sportlerin jetzt aussieht

Anfang des Jahres zieht sich Influencerin Sophia Thiel komplett aus der Öffentlichkeit zurück. Seitdem ist es in den sozialen Medien eher still um die sportliche Blondine geworden. Was anscheinend klar ist: Sie soll viel an Gewicht zugelegt haben. Dazu äußert sich nun ein Besucher aus einem spanischen Fitness-Studio, in dem sich auch Sophia befunden hat.

Sophia liebt zwar ihren Job, merkt aber auch, dass dieser einige Schattenseiten mit sich bringt. Zu all dem kommen auch noch persönliche Schicksalsschläge, die dazu führen, dass die Sportlerin sich eine lange Auszeit nimmt.

Mit dem Stress scheint die Influencerin genauso umzugehen, wie viele von uns: Sie schaufelt Essen in sich hinein. Das soll der Grund sein, weshalb sie sich in einem ihrer letzten Videos gar nicht mehr vor die Kamera begibt, sondern stattdessen alte Aufnahmen zusammenschneidet. Nun hat sie jemand in Spanien in einem Fitness-Studio gesehen und verrät uns, wie sehr sich Sophia während ihrer Auszeit körperlich verändert hat.

Bekannt für ihren gestählten Körper

Als Sophie noch fleißig Videos dreht, sticht ihr trainiertet Körper besondres ins Auge. Sophia hat einen gestählten Körper, für den sie allerdings auch viel tut: Fleißig trainieren reicht nicht, auch Essenspläne müssen z.B. akribisch erstellt werden.

Tom, der die Rosenheimerin im Fitness-Studio gesehen haben will, berichtet jetzt, dass momentan von ihrer alten Figur nicht mehr seh viel übrig ist. Zu Extratipp sagt er:

Also, sagen wir mal so: Sie war nicht in ihrer Topform. Sie war aber jetzt auch nicht so, wie auf den letzten Fotos vermutet wurde. Wenn du sie auf der Straße treffen würdest, würdest du denken, sie sieht wie eine normale Frau aus.

Es scheint sich wirklich um Sophia zu handeln, denn angeblich war auch ihre Schwester Bella mit von der Partie und sie soll sogar mit Tom gesprochen und ihm ein Autogramm dagelassen haben.

Abschied ohne Comeback

Bis jetzt ist immer noch ungewiss, wie lange Sophia Thiels Auszeit noch dauern wird. In ihrem letzten Video auf Youtube versucht sie ihre Lage und Bedürfnisse zu erklären, verrät aber nicht, wann sie wieder zurück ins Lampenlicht möchte.

Auch interessant
Dolly Buster: Vor der Kamera offenbart sich, wie schlecht es um sie steht

Einige Promis, wie z.B. Ricardo Simonetti, verstehen ihre Verhalten überhaupt nicht, dafür hat sie aber anderen prominente Unterstützer, auf die sie zählen kann. Christine Theiss, ehemalige Profi-Weltmeisterin im Kickboxen, äußert sich wie folgt:

Ich glaube tatsächlich, dass einen das aufreibt, dieser permanente Druck, ein Bild in der Öffentlichkeit zu haben, dem man vielleicht nicht immer entspricht. Man hat was aufgebaut, was darauf beruht. Und ich glaube, dass es eigentlich nur helfen kann, da komplett mal zurückzutreten und sich da einfach wieder selbst zu finden, ohne all dem Drumherum.

Wir sind uns sicher, dass Sophia irgendwann wieder zurückkommen wird. Bis dahin müssen sich die Fans einfach noch ein wenig gedulden.

Simone Haug
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen