Benifer 2.0: So hat Ben Affleck seine Interviews genutzt, um seine JLo zurückzugewinnen

Von ihrem Debüt 2002 bis zu ihrem Liebes-Comeback 2021 haben Bennifer ihre Fans fasziniert. Um seine Traumfrau zurückzugewinnen, scheint Ben Affleck (unbewusst?) eine besondere Technik benutzt zu haben..

Benifer 2.0: So hat Ben Affleck seine Interviews genutzt, um seine JLo zurückzugewinnen
Weiterlesen
Weiterlesen

Einige Prominente zögern, sich über die Liebe zu äußern oder eine Anekdote über ihre Beziehungen gegenüber Journalisten zu teilen, aber Ben Affleck – der immerhin Schriftsteller ist – ist mehr als bereit, seine Freundin in den Medien zu präsentieren. Sein neuester Artikel ist ein Adweek-Artikel, der Jennifer Lopez als Gründerin von J.Lo Beauty und "Markenvisionärin" vorstellt.

"Sie hat eine unglaubliche Macht"

In dem Artikel schwärmt Ben Affleck von den Bemühungen JLos, die lateinamerikanische Gemeinschaft besser zu repräsentieren und einzubeziehen:

Ich bin beeindruckt von der Wirkung, die Jennifer auf die Welt hat. Als Künstler kann ich bestenfalls Filme machen, die viele Menschen berühren. Jennifer hat Tausende von Menschen inspiriert, die das Gefühl haben, in diesem Land unglaubliche Macht zu haben. Es ist eine Wirkung, die nur wenige Menschen in der Geschichte hatten, eine Wirkung, die ich nie erfahren werde und die ich nur mit Respekt betrachten und bewundern kann.

Dies ist bei weitem nicht das erste Mal, dass Ben Affleck seine Leidenschaft für seine Partnerin in der Presse zum Ausdruck bringt. Schon vor der Wiedergeburt des Paares Bennifers hatte Ben Affleck auf dem Mai-Cover von InStyle seine Ex-Verlobte erwähnt, noch bevor sich der Star von Alex Rodriguez trennte.

Ich dachte, ich hätte eine gute Arbeitsmoral, aber ich war völlig überwältigt von dem, was sie tagein, tagaus leistete, von der Ernsthaftigkeit, mit der sie ihren Job annahm, ihrer Gelassenheit und Hingabe, ihre Ziele zu erreichen. Sie ist bis heute die am meisten investierte Person, die ich in diesem Bereich getroffen habe. Sie hat ein großartiges Talent, aber sie hat auch wirklich hart gearbeitet, um dorthin zu gelangen, wo sie ist, und ich bin froh, dass sie das bekommen hat, was sie verdient.

"Wo versteckst du deinen Jungbrunnen?"

Auch wenn man kein Fan von Verschwörungstheorien ist, ​​kommt schnell die Frage auf: Hat Ben Affleck bei seinen Interviews indirekte Nachrichten an JLo geschickt? Verriet er Jennifer Lopez und der Welt seine wahren Gefühle für sie, Wort für Wort, in seinen Interviews und Artikeln? So sagte der Schauspieler gegenüber InStyle über Jennifer Lopez, nicht ohne zu flirten:

Wo versteckst du deinen Jungbrunnen? Warum bist du immer noch schön wie 2003, während ich so aussehe, als wäre ich in meinen 40ern.. bestenfalls?

Die Antwort von Jennifer Lopez lautete: "Ben ist lustig! Er ist immer noch so schön." Wen wundert es bei so viel Geflirte, dass die beiden sich ein paar Monate später auf einer Yacht vor der Küste Italiens küssen?

Auf den ersten Blick könnte man meinen, Bennifer 2.0 sei spontan aus der Asche geboren. Tatsächlich sprach Ben Affleck aber bereits im Jahr vor ihrem Wiedersehen häufig und offen in der Presse über sie. Als Jennifer Lopez bei den Oscars für den Film Queens im Gespräch war, aber keinen Preis bekam, verteidigte Ben Affleck sie prompt:

Sie hätte nominiert werden sollen. Sie ist eine echte Frau. Ich habe regelmäßig Kontakt zu ihr und habe großen Respekt vor ihr. Ist es nicht toll, dass sie mit 50 ihren größten Filmerfolg hatte? Es ist großartig.
Kim Kardashian sendet JLo und Ben Affleck deutliche Botschaft Kim Kardashian sendet JLo und Ben Affleck deutliche Botschaft