Hoch die Tassen: Das trinken die Royals am liebsten

Ein klassischer Gin Tonic oder ein ausgefallener Cocktail? Diese Drinks kommen bei den britischen Royals ins Glas.

Hoch die Tassen: Das trinken die Royals am liebsten
Weiterlesen
Weiterlesen

Über die Gewohnheiten und Vorlieben der Mitglieder des britischen Königshauses kann man gar nicht genug wissen. Nachdem ehemalige Mitarbeiter und Experten bereits verraten haben, wer von den Royals gerne den Kochlöffel schwingt, erzählen sie jetzt, was das Lieblingsgetränkt von der Queen und Co. sind.

Das trinken Prinzessin Eugenie und Herzogin Meghan am liebsten

Prinzessin Eugenie ist derzeit mit ihrem ersten Kind schwanger und verzichtet auf Hochprozentiges. Was sie sich normalerweise gerne an der Bar bestellt, verrät sie Harper’s Bazaar:

Mein Lieblingsdrink ist Wodka Soda mit vielen Limetten. Das ist unschlagbar.

Herzogin Meghan hingegen erzählt gegenüber Today: "Am Ende eines langen Tages gibt es nichts, was ich mehr genieße, als ein Glas Wein." Vermutlich am liebsten mit Prinz Harry an ihrer Seite.

Lieblingswein der Queen kommt aus Deutschland

Damit ist Meghan nicht allein. Auch bei Herzogin Camilla kommt am liebsten Wein auf den Tisch, beziehungsweise ins Glas. Zudem war ihr Vater im Weingeschäft tätig, weshalb sich die Herzogin bestimmt bestens mit den edlen Tropfen auskennt.

Die Queen hingegen bevorzugt hochprozentigeres wie Gin oder Dubonnet. Das erzählt ihr ehemaliger Chefkoch CCN und verrät auch, dass ihr Lieblingswein aus Deutschland kommt! Den trinke sie aber nur zu einer bestimmten Tageszeit: "Nur am Abend. Sie trinkt sicherlich nicht vier Gläser am Tag."