Olivia Wilde wegen Harry Styles "glücklicher als je zuvor"

Sind Harry Styles und Olivia Wilde ein Paar? Die Frage stellen sich Fans bereits seit Monaten. Hier bekommt ihr die ersten Antworten.

Was steckt hinter den Gerüchten um eine Romanze zwischen dem Sänger Harry Styles und Hollywood-Schauspielerin Olivia Wilde? Im Vogue-Interview verrät sie Einzelheiten aus der Beziehung zu dem Ex-One-Direction-Sänger.

Olivia Wilde über die Beziehung zu Harry Styles

Kennengelernt haben sich die beiden am Set von ihrem neuen Film "Don't Worry Darling", welcher im kommenden Jahr erscheinen soll. Ob knutschend auf einer Jacht oder händchenhaltend im Park: Die beiden scheinen total ineinander verliebt zu sein.

Seitdem können sich Fans kaum zurückhalten und spekulieren eifrig um den Beziehungsstatus. Wilde hat mittlerweile gelernt, damit umzugehen. Im Interview erklärt sie, wie sie es schafft, mit den Gerüchten klarzukommen:

Es ist offensichtlich sehr verlockend, eine falsche Behauptung zu korrigieren. Aber ich denke, dir wird irgendwann klar, dass es egal ist, was Fremde über dich denken, wenn du wirklich glücklich bist. Für dich selbst zählt nur, was real ist und was du liebst und wen du liebst.

10 Jahre Altersunterschied

Das Paar lernt die Schattenseiten einer Promi-Beziehung kennen. Denn eines wird besonders an ihrem Verhältnis kritisiert: Olivia ist 37 und Harry 27 Jahre alt. Auch dazu findet die Schauspielerin die passenden Worte:

In den letzten 10 Jahren haben wir als Gesellschaft so viel mehr Wert auf die Meinung von Fremden gelegt als auf die der Menschen, die uns am nächsten stehen.

Der Altersunterschied scheint sie also nicht zu stören. Laut eigener Aussage ist Wilde nämlich "glücklicher als je zuvor." Sie betont, wie gut es ihr aktuell geht: "Ich bin gesünder als je zuvor, und es ist einfach wunderbar, das zu spüren."

Naddel erhebt schwere Vorwürfe gegen Olivia Jones: "Das ist hinterfotzig" Naddel erhebt schwere Vorwürfe gegen Olivia Jones: "Das ist hinterfotzig"