Tochter von Markus Söder zeigt viel kleineren Freund: "Die Größe ist nicht wichtig, sondern die Energie zwischen uns"

Gloria-Sophie Burkandt arbeitet als Model - in der Branche geht es durchaus auch mal oberflächlich zu. Privat scheint die 23-Jährige allerdings auf deutlich mehr Tiefgang zu setzen.

Wer auf den Laufsteg möchte, muss immer noch oft Gardemaß haben. Kein Problem für die Tochter von Politiker Markus Söder: Mit 1,85 m passt sie in das Schema vieler Designer:innen. Auf der Wiesn zeigt sie sich jetzt erstmals mit ihrem neuen Freund, der fast einen ganzen Kopf kleiner ist als sie. Für das Model aber kein Problem.

Liebe mit Verzögerung

Die Liebesgeschichte des Unternehmers und der Politiker-Tochter hätte schon viel früher ihren Anfang nehmen können: Der Bild gegenüber erzählt sie, dass Florian Moerth sie schon vor Jahren online angeschrieben habe, aber sie hätte kein Interesse an ihm gezeigt.

Es gibt Wichtigeres in der Liebe

Wie das Schicksal es will, begegnen sich die beiden im echten Leben und es scheint sofort zu funken. Die Tatsache, dass ihr Freund viel kleiner als sie ist, störe sie dabei überhaupt nicht. In einem Interview mit RTL sagt sie über den Größenunterschied:

Für mich ist Äußerlichkeit immer zweitrangig. Das hat auch was mit Persönlichkeit zu tun. Wo die Liebe hinfällt.

In einem Interview mit der Bild redet sie darüber, was in einer Beziehung wirklich wichtig sei - Gloria-Sophie Burkandt geht es auf jeden Fall um mehr, als nur Schein und Sein in der Liebe:

Die Größe ist nicht wichtig, sondern die Energie, die zwischen zwei Menschen ist.

Auch interessant:

Söders Tochter von ehemaligem Bundesliga-Profi angezeigt

Wiesn-Auftritt von Cathy Hummels: Ist sie als Single unterwegs?

Thomas Helmer: Angeblich turtelt er auf der Wiesn schon mit seiner neuen Flamme

"Liebe ist Liebe": GZSZ-Star outet sich als bisexuell "Liebe ist Liebe": GZSZ-Star outet sich als bisexuell