Trennen sich Shakira und Gerard Piqué? Fremdgehgerüchte belasten das Paar

Laut dem spanischen Medium El Periodico soll Gerard Piqué seine Partnerin Shakira betrogen haben. Die Sängerin soll daraufhin beschlossen haben, sich von dem Vater ihrer Kinder zu trennen.

Wird sich das Starpaar trennen? Diese Frage ist in aller Munde, seit die in Barcelona erscheinende Zeitung El Periodico darüber berichtet. Laut den Informationen des spanischen Mediums sollen sich Gerard Piqué und Shakira getrennt haben. Der Grund dafür? Der Fußballer soll die Sängerin betrogen haben.

Shakira und Gérard Piqué vor der Trennung?

Am 1. Juni kommt von El Periodico Spanien eine Schockmeldung: "Der Kapitän von Barça und die kolumbianische Sängerin befinden sich in einer Gefühlskrise", schreiben die Journalist:innen. Sie berichten, dass die Interpretin von La Tortura herausgefunden habe, dass der Fußballer sie betrüge. Sie berichten, dass Shakira Gérard Piqué mit einer anderen Frau erwischt habe. Seitdem soll der Spieler des FC Barca die eheliche Wohnung verlassen haben, um sich allein in seiner alten Wohnung im Herzen Barcelonas niederzulassen.

Das Gerücht über Untreue soll die Kolumbianerin dazu veranlasst haben, im Mai dieses Jahres nach Ibiza zu reisen. In Begleitung ihrer beiden Kinder Milan und Sasha, die aus ihrer Romanze mit dem Sportler hervorgegangen sind, soll sie mit traurigem Blick fotografiert worden sein, wie die Journalist:innen von El Periodico enthüllen. Währenddessen soll Gerard Piqué in Barcelona geblieben sein.

Gerüchte über Untreue

Der Fußballer soll beschlossen haben, sein Leben wieder in eigene Hände zu nehmen. Als Single, wie die spanischen Medien detailliert berichten. In der Tat wird Gerard Piqué mit seinem Teamkollegen, dem Mittelfeldspieler Riqui Puig, gesehen, wie er in charmanter Gesellschaft durch die Nachtclubs Barcelonas streift. Bisher haben weder die Interpretin des Songs Beautiful Liar noch der Sportler dieses Gerücht bestätigt.

Das Paar hatte sich vor 12 Jahren während der Dreharbeiten zum Musikvideo für den Song Waka Waka für die Fußballweltmeisterschaft 2010 kennengelernt. Ein Jahr später macht Shakira ihre Beziehung offiziell. Die beiden Stars, die nie verheiratet waren, bekommen 2013 Milan und 2015 Sasha. Vor einigen Jahren hat schon ein Fremdgeh-Gerücht die Runde gemacht. Es gab damals keine Beweise.

Auch interessant:

Prinzessin Charlotte: Shakira schreibt bewegende Nachricht an den Mini-Royal

Royale Stars: Diese Promis haben blaues Blut

10 Promis, die sich vegan ernähren

Aus dem Französischen von Ohmymag Frankreich

Salsa tanzen mit Nick Jonas: So verbringt Shakira Zeit nach ihrer 12-jährigen Beziehung mit Gerard Piqué Salsa tanzen mit Nick Jonas: So verbringt Shakira Zeit nach ihrer 12-jährigen Beziehung mit Gerard Piqué