Sarafina Wollny ist erschüttert: Ihre Kinder müssen ins Krankenhaus

Diesen Schreck wird Sarafina Wollny wohl so schnell nicht vergessen: Weil die Jungs statt gesund immer kränker wurden, mussten sie jetzt ins Krankenhaus.

Der Aufenthalt in der Türkei will irgendwie nicht so richtig gut laufen für Sarafina: Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der Unterkunft müssen nun auch noch ihre Kinder ins Krankenhaus.

Sarafina gibt besorgniserregendes Update

Sarafina hält ihre Community regelmäßig auf dem Laufenden. Egal, ob sie von ihrem Leben in der Türkei spricht, über aktuelle Werbekooperationen oder auch über ihren Alltag als Mutter - sie lässt kaum ein Thema aus.

Jetzt hatte sie schlechte Nachrichten für die Fans: Emory und Casey sind schwer krank und mussten sogar in eine Klinik.

Zwillinge sind doch nicht "nur erkältet"

Dabei habe alles harmlos angefangen, wie Sarafina in ihrer Instagram-Story schilderte: Die Zwillinge hätten Anzeichen einer Erkältung gezeigt. Daraufhin hätten sie und ihre Mutter Silvia die beiden mit Medikamenten versorgt.

Doch anscheinend waren es die falschen Medikamente - denn die "Erkältung" wurde eher schlimmer statt besser. Letztlich sei der Husten der Jungs so stark gewesen, dass Sarafina mit ihnen ins Krankhaus fuhr. Dort wurde eine schwere Lungenentzündung festgestellt, wohl aber noch nicht lebensbedrohlich.

Casey und Emory haben "Glück im Unglück"

Denn immerhin gab es einen kleinen Trost für die Familie: Die beiden müssen nicht in der Klinik bleiben, sondern dürfen wieder mit Mama nach Hause fahren - inklusive der passenden Medikamente und einem weiteren Nachsorgetermin.

Verwendete Quellen:
Instagram-Account von Sarafina Wollny
RTL+: Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie

Bauer sucht Frau Star muss ins Krankenhaus Bauer sucht Frau Star muss ins Krankenhaus