Nach ersten Verabschiedungen von Freunden: Sorge um Schlagersänger Tony Marshall wächst

Der Schlagersänger Tony Marshall erleidet in den letzten Jahren mehrere gesundheitliche Rückschläge. Ein Freund des Sängers verrät nun, wie es um den 84-Jährigen steht.

Tony Marshall ist für seine Hits wie Schöne Maid und Bora Bora bekannt. Seinen bisher letzten Auftritt auf der Bühne hat der Sänger im April. Im August besucht er das Konzert seines Sohnes.

Mittlerweile ist es ruhig um den Sänger geworden

Seit August wird Tony Marshall nicht mehr in der Öffentlichkeit gesehen. Er soll mittlerweile im Rollstuhl sitzen.

Bild spricht mit einem Freund des Sängers, welcher diesen erst besucht: „Tony möchte außer seiner Familie niemanden mehr sehen, weil er sich zu schwach fühlt", berichtet der Freund.

Freunde verabschieden sich bereits von Tony Marshall

Wie der Freund ebenfalls verrät, verabschiedet sich dieser bereits von Tony Marshall: „Ich habe schon für immer Abschied von Tony genommen.“

Diese Worte geben wenig Hoffnung für eine Verbesserung des Gesundheitszustandes des beliebten Schlagersängers.

Der Sänger kämpft bereits in der Vergangenheit um seine Gesundheit

Bereits 2019 erleidet Tony Marshall einen Schlaganfall. Diesen überlebt der Sänger nur knapp. Seit Beginn der Pandemie erkrankt er zweimal an COVID-19.

Im Mai wird eine Not-OP bei Tony Marshall durchgeführt. Ebenfalls leider der Sänger an Herzproblemen, Diabetes und der Nervenkrankheit Polyneuropathie. Tony Marshall muss ebenfalls dreimal wöchentlich zur Dialyse.

Verwendete Quellen:

Bild: Seine engsten Freunde verabschieden sich schon: Tony Marshall todkrank

Auch interessant:

Hella von Sinnen: Keine Lust mehr auf Öffentlichkeit?

"Sturm der Liebe": Dieses Comeback wurde stark kritisiert

Tagesschau-Moderator Thorsten Schröder: Privat läuft er den Ironman

Das denkt Bella Hadid über den neuen Freund ihrer Schwester Gigi Das denkt Bella Hadid über den neuen Freund ihrer Schwester Gigi